Apple veröffentlicht dritte Beta des iOS 4.3

Der iPhone4 Unlock steht kurz bevor, denn heute wurde eine neue Firmware Beta Version veröffentlicht, welche die Nummer 4.3 Beta trägt. Es geht ja das Gerücht rum, dass man mit dem Unlock bis zur Final Version warten möchte, damit Apple nicht das gefunden Sicherheitsloch fixt und somit den Unlock unmöglich macht.

Die Version mit der Build-Nummer 8F5166b kann ab sofort im Entwickler Dev-Center herunter geladen und getestet werden, wenn man natürlich einen eingetragenen Dev Account besitzt. Normalerweise sollte es nun noch eine Beta Version geben, bis es dann zur Release Candidate Version und dann zur Final Version kommt.

Also, es wird nicht mehr lange dauern und wir bekommen alle eine neue Firmware Version und den erhofften Unlock für das iPhone4, auf dem ich und schon etliche lange warten.

iTunes 10.1.2 erschienen

Bereits gestern ist eine neue iTunes Version erschienen, welche für den Benutzer kaum merkbare Funktionen mit sich bringt, so dass es nur eine Verbesserte Stabilität und Leistung gibt.
Des Weiteren wurde mit diesem Update die Kompatibilität mit dem CDMA iPhone 4 hergestellt, welches diesen Monat wohl noch erscheinen soll.

Ein neues iTunes Update heißt auch meistens immer, dass es in den nächsten Tagen ein neues Firmware Update gibt, so dass ich persönlich noch in diesem Monat damit rechne. Das würde wiederrum heißen, dass es spätestens in 4-6 Wochen eine neue iPhone4 Unlock Möglichkeit geben wird. Dieses sind aber nur reine Spekulationen von meiner Seite.

Jailbreaker die eine Custom IPSW mit dem Pwnagetool eingespielt haben, sollten noch mit dem Update warten, bis es ein offizielles GO vom Dev-Team gibt.

iPhone 3G für immer Unlocked

Da das iPhone 3G keine Firmware Updates mehr bekommt, wird auch das Baseband nicht mehr erneuert werden, so dass Leute die ein iPhone 3G haben sich keine Sorgen mehr um einen Unlock machen müssen.

Finde ich jedoch traurig, dass gerade diese User nun im Stich gelassen werden. Gerade als das iPhone 3G auf dem Markt kam, wurde es von vielen gekauft. Aber Apple weiß halt wie man Geld macht, denn Apple möchte damit erreichen, dass viele die neuere Generation kaufen sollen.

Wenn Ihr Euer iPhone 3G verkaufen wollt, könnt Ihr mich gerne kontaktieren.

Tweet von iH8sn0w
Look on the bright side. At least the iPhone 3G is now unlocked forever since its discontinued and apple never fixed the 06.xx iPad bb hack.

iPhone4 Unlock noch in diesem Jahr ?

Hat das warten bald ein Ende für Nutzer, die dringend auf ein iPhone4 Unlock für das Baseband 2.10.04 & 3.10.01 warten ? @sherif_hashim hat in einem Twitter Tweet verlauten lassen, dass der iPhone4 Unlock innerhalb des nächsten Monats kommen soll.

Auf eine Anfrage an ihm, ob der Unlock noch bis zum 16.01.2011 zu rechnen sei, antwortet er kurz und knapp mit „sure“ (sicher). Das würde heißen, dass der Unlock in den nächsten 3 Wochen kommen soll und die iPhone4 Benutzer dann ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk von ihm bekommen.

Ich kann auch jedem nur raten, dass nach diesem Unlock erstmal keine Firmware Update gemacht werden sollen, egal was es neues von Apple gibt. Macht erst ein Update, wenn es eine neue Unlock Methode gibt. Apple lernt durch jedes Update und irgendwann wird es keinen Unlock mehr geben, da Apple immer wieder einen Riegel vorschiebt. Auch was zu erwähnen ist, dass Ihr dringend Eure SHSH´s mit Tiny Umbrella sichert, denn dadurch könnt Ihr wieder eine oder mehrere Versionen downgraden.

Eine Anleitung wird diese Woche noch folgen zum dem Tiny Umbrella Tool.

iH8sn0w veröffentlicht neue Sn0wbreeze 2.1 Version

Still und heimlich wurde in der heutigen Nacht die neue 2.1 Version von Sn0wbreeze zum Download bereit gestellt. Mit dieser Version können nun Windows- und MacUser eine Customfirmware unter der iOS 4.x erstellen lassen.

Dabei wird das Baseband nicht geändert und es besteht zudem die Möglichkeit, dass ein Unlock mit ultrasn0w durchgeführt werden kann.

[Anleitung] sn0wbreeze Custom Firmware erstellen
Sn0wbreeze Download Link
Quelle der Nachricht