Spielautomaten Spiele

Bekannt wurden Spielautoamten Spiele durch Spielhallen, Kneipen oder andere Automatenspiele. In den Spielhallen gehören Spielautomaten zu den beliebtesten Spielen, ebenso in Casinos wird es am häufigsten gespielt.
Derzeit ist es möglich, diese Automatenspiele auch kostenlos und bequem von zuhause aus zu spielen. Dabei bietet das Internet mehr Möglichkeiten, da man diese Spiele dort auch mit Spielgeld spielen kann und nicht nur mit echtem Einsatz bezwingen muss.

Diese online Automatenspiele wurden irgendwann so beliebt und damit von so vielen Plattformen angeboten, dass man schnell den Überblick der Anbieter verlor. Je nachdem für welche Internetplattform man sich entschied, kann man Spielautomaten spielen mit oder ohne Anmeldung spielen. Meistens sind die Spiele ohne Anmeldung per Download verfügbar und bei den anmeldungspflichten Internetplattformen kann man direkt anfangen sein Glück herauszufordern.

Auf der Internetseite http://www.spielautomaten.fm wurden über 200 Automatenspiele ausgetestet, auch kostenlose Automatenspiele, damit Ihr euch dort informieren könnt über die richtige Wahl des Anbieters. Jedes Automatenspiel wurde dort bewertet, mit Bildern und Videos erklärt sowie Tipps und Tricks preisgegeben. In der Startsymbolleiste kann man bei den Kategorien nach den gewünschten Spielen suchen um die Bewertung zu erhalten. Außerdem werden die aktuellsten Spiele dort präsentiert, die Top Casino erläutert sowie Empfehlungen für die Spiele abgegeben.

Triple Chance

Auch bei den online Spielautomaten Spiele dürfen Klassiker nicht fehlen! So wurde das typische Merkur Automatenspiel Triple Chance in die online Spielothek aufgenommen.

Es war jahrelang nur in den Kneipen oder Spielhallen spielbar und derzeit kann man endlich online Triple Chance spielen! Dabei handelt es sich um ein wirklich legendäres Spiel vom den Hersteller Merkur, was man an den Spielmotiven erkennt. Bei der Spielweise hat sich zu früher nichts geändert. Es wird meist mit 3 Walzen und 5 Gewinnlinien gespielt. Auf den Walzen sind Motive abgebildet wie Früchte, Glocken oder die Zahl Sieben. Es gibt nicht so viele unterschiedliche Symbole wie bei anderen Casinospielen, sodass die Gewinnchance relativ hoch bewertet werden kann. Bei drei gleichen Symbolen auf einer Gewinnlinie ist das Spiel gewonnen. Außerdem ist es ebenfalls möglich in einer Runde mehrfach zu gewinnen, sofern man bei verschiedenen Gewinnlinien die passende Symbole bekommen hat.
Online Triple kann man problemlos online spielen und garantiert genauso viel Spaß wie im klassischen Casino, da es dem Klassiker von Merkur direkt nachgebildet wurde.

Es ist möglich das Spiel im Fun Modus auszuprobieren, als auch Geld zu gewinnen mit dem Echtgeldeinsatz Modus. Um Geld gewinnen zu können, muss man sich zuvor im online Automatencasino angemeldet haben und Geld eingezahlt haben. Beim Triple Chance spielen kann man direkt auf dieses Geld zugreifen, indem man vor jeder Runde entscheidet, wie hoch der Einsatz sein soll. Der jeweilige Gewinn der einzelnen Runden hängte von der Höhe des Einsatzes ab. Man kann zwischen 0,10 Euro und 10 Euro den Einsatz wählen. Je höher dieser gewählt wurde, umso höher wird auch der Gewinn ausfallen.

Die neuen Naturführer-Apps von GU jetzt erhältlich!

Natur hautnah erleben – jederzeit und überall. Mit den neuen Naturführer-Apps von GU wird dieser Traum jetzt Wirklichkeit. Mit Kind und Kegel geht`s ab in den nächst gelegenen Park. Oder doch lieber ein Ausflug in die Berge? Egal – ob Stadtpark, Wald oder Seenlandschaft wilde Tiere, maiestätische Bäume und zauberhafte Blumen lassen sich überall bestaunen. Und mit den neuen Naturführer-Apps von GU gelingt auch die Identifizierung der heimischen Tier- und Pflanzenwelt spielerisch leicht. Wer singt denn da so schön? Ist das eine Blaumeise? 
Continue reading Die neuen Naturführer-Apps von GU jetzt erhältlich!

Lord of the Rings Middle-earth Defense

Ich möchte euch heute das Tower Defense Spiel „Lord of The Rings Middle-earth Defense“ von Glu vorstellen.

Kurzinformationen:

Preis: 0,79€
Entwickler: Glu Games
Sprache:Englisch
Größe: 114 MB

Handlung:

Das Spiel erzählt die Geschichte von „Lord of the Rings“ in Bruchteilen:
Sauron wird immer mächtiger, doch Frodo, Aragorn, Gandalf, Legolas und ihre Freunde stellen sich den Orks und anderen dunklen Kreaturen entgegen, um Mittelerde zu verteidigen.
Vor dem Level gibt es immer eine kurze Videosequenz und ein Dialog der verschiedenen Charaktere.

Gameplay:

Zum Unterschied von herkömmlichen Strategie-Spielen lassen sich hier die Wege in den Levels durch geschickte Blockaden beeinflussen. Hat man einen vorteilhaften Kampfplatz geschaffen, kann man seine Truppen aufstellen. Je weiter man sich in Richtung Mordor bewegt, desto mehr Mitstreiter wie z.B. die Reiter von Rohan kann man spielen.

Krieger mit Distanzwaffen wie Gandalf und Legolas agieren in der Art eines Tower Defense-Arsenals. Dazu kommen Nahkämpfer, die sich ins Getümmel werfen. Die Aufgabe ist es, die Kämpfer nach ihren Fertigkeiten in den Bereichen Geschwindigkeit, Angriff, Reichweite und Geschick strategisch zu positionieren.

Danach beginnen die Angriffswellen. Jede Abwehr erhöht den Punktestand, wodurch man zusätzliche Verteidigungskräfte und Blockaden errichten kann. Es ist allerdings nicht möglich, die Positionen während eines Levels zu wechseln.

Umfang:

Es gibt insgesamt 2 Spielmodi:

1.Der Storymodus bietet 18 Level, die der Reihe nach freigeschaltet werden.
2.Im Herausforderungsmodus geht es darum, möglichst lange die Stellung zu halten.

In App Kauf: Second Chance

Nach einer Niederlage kann man weiterspielen, wenn man für 0,79€ diese In App kauft.

Fazit:

Das Spiel macht sehr viel Spaß und wird durch die 2 Spielmodis auch nicht so schnell langweilig.
Diesen In App Kauf hätte man auch so integrieren können, ohne dafür 0,79€ zu verlangen.
Klare Kaufempfelung!

Electronic Arts präsentiert: LIQUA POP

LIQUA POP entspringt dem Match-3 Puzzlegenre, geht Gameplay-technisch aber neue Wege. Die beweglichen Spielelemente bestehen aus bunten Wassertropfen statt aus den üblichen Blöcken oder Steinen. Diese Wassertropfen werden auch nicht statisch verschoben oder ausgetauscht, sondern ihrer Natur entsprechend fließend über Blätter gezogen, damit sie miteinander verschmelzen.

Hat ein Tropfen auf diese Weise genug Wasser aufgenommen, platzt er. So sammelt der Spieler Punkte, um Toadie den Frosch an sein Ziel – die Blattspitze – zu bringen. Zusätzliche Spieltiefe erhält LIQUA POP durch den Einsatz verschiedener Käfergattungen, die speziellen Einfluss auf das Spielgeschehen nehmen, sobald sie aus einem Tropfen befreit werden.

[appext 421441833]

Kijjaa – Steuerung am Mac via iPhone

Ich sage es ja immer wieder, dass man mit einem Mac nur Vorteile hat und es eine schöne Anschaffung ist, wenn der Preis nicht so hoch wäre.

Auf engadget.com gibt es nun ein Video, welches ein Spiel auf dem Mac zeigt, was mit dem iPhone gesteuert werden kann. Dieses nennt sich Kijjaa und ist schon ein guter Anfang, denn mit der Zeit wird es sicherlich noch einige Spiele im Mac Store geben, die via WLAN oder Bluetooth mit dem iPhone zusammen arbeiten werden.

Mirror’s Edge nur heute absolut gratis im App Store

Im neuen Jahr stellt auch EA eine Applikation kostenlos in den App Store, denn mit dem Titel Mirror’s Edge steht eine beliebte iPhone- und iPad Applikation heute kostenlos zur Verfügung.

Bei den Kollegen von iPad-eXtreme.de könnt Ihr einen recht guten Testbericht zu diesem Spiel auf dem iPad nachlesen !

Fazit: Mirror’s Edge ist ein Spiel mit toller Grafik und durchaus guter Steuerung. Als ärgerlich erweist sich aber die kurze Story, da man schnell das Ende erreicht hat. Als kleiner Trost ist Mirror’s Edge mit Splitscreen spielbar, so dass Du mit Freunden am iPad gleichzeitig spielen kannst oder Du deine Ergebnisse Online mit Anderen vergleichst. Eine uneingeschränkte Kaufemfehlung bekommst Du aber nicht, da der Preis mit 10,49€ unangemessen hoch erscheint. Entscheidest Du dich aber dazu, so viel Geld zu investieren, dann wirst Du trotzdem eine Menge Spaß haben. Vielleicht entscheidest Du dich aber auch zu warten, denn eine Preisreduzierung wird es sicher irgendwann geben.

[app 378976547]

[app 372112124]

Jewel Match 1.1: Match-3-Klassiker jetzt als Gratis-App auf dem iPhone

Jewel Match war eins der ersten Match-3-Spiele überhaupt. Erst im letzten Jahr wurde der Klassiker für den Nintendo DS umgesetzt, nun bringen Joindots und h2f Informationssysteme das Spiel gemeinsam auch auf das iPhone und den iPod touch. Im bunten Gratis-Spiel sind 10 Levels bereits freigeschaltet, weitere 140 können für ein paar Cents freigeschaltet werden.

Kurz zusammengefasst:
– Jewel Match 1.1 ist erschienen
– Spiele-App für iPhone, iPod touch und iPad
– 2 Spielemodi: Auf Zeit und Entspannung
– „ein Original“ – war eins der ersten Match-3-Spiele überhaupt
– Im letzten Jahr für Nintendo DS erschienen
– Preis: Gratis-App für 10 Levels
– In-App-Kauf: aktuell 0,79 Euro für weitere 140 Levels
– Aktueller Weihnachtspreis gilt noch bis zum 31. Dezember 2010
– Link: http://www.joindots.de/

Match-3-Spiele sind auf allen Plattformen sehr beliebt. Ob im Web, auf dem PC, auf dem Nintendo DS oder sogar auf der Wii: Überall knobeln ganze Familien am bunten Symbolspaß, der stets nach dem gleichen Muster abläuft. Das ist auch bei Jewel Match nicht anders. Das Spiel gehört schließlich zu den Begründern des Genres und liegt ab sofort in einer eigenen Klassiker-Version für das iPhone und den iPod touch vor.

Die Regeln sind ganz schnell erklärt: Auf einem aufrecht stehenden Spielbrett liegen zahllose Symbole aus, hier funkelnde Edelsteine in verschiedenen Formen und Farben. Der Spieler darf zwei einander direkt benachbarte Klunker mit dem Finger antippen. Daraufhin wechseln sie sofort ihre Positionen – aber nur, wenn bei diesem Zug eine Reihe aus mindestens drei gleichfarbigen Steinen entsteht. Die Steine in dieser Reihe explodieren umgehend, was ordentlich Punkte in den eigenen Score schreibt. Zugleich rutschen weitere Steine von oben nach, wodurch oft genug weitere Dreierkombinationen entstehen. So kommt es zu punktwerten Kettenreaktionen.

Jewel Match 1.1: 150 abwechslungsreiche Levels, die scrollen!
Jewel Match sorgt nicht nur für eine schöne Optik, sondern setzt auch mehrere Besonderheiten um. Hier spielt der angehende Juwelier nämlich nicht endlos, bis sich irgendwann keine neuen Steinkombinationen mehr finden lassen. Stattdessen gibt es hier in sich abgeschlossene Levels. In jedem Level entdeckt der Spieler einen goldenen Hintergrund auf bestimmten Feldern des Spielbrettes. Wird ein Edelstein von einem solchen Feld entfernt, so verschwindet auch der goldene Hintergrund. Wurden alle Felder auf diese Weise entfärbt, gilt der Level als gewonnen – und der nächste wird geladen. Ab und zu erhält der Spieler als Powerup einen Hammer. Mit ihm lassen sich ungünstig platzierte Edelsteine zerschlagen, die den Spielfluss behindern.

Die weitere Besonderheit: Die Levels sind so groß, dass sie über mehrere Bildschirmseiten scrollen. Der Spieler muss die Ansicht entsprechend variieren, um so alle goldenen Felder zu finden, die noch verbleiben.

Jewel Match bietet in der Gratis-Version zehn Levels an, die sich in den beiden Modi „Auf Zeit“ und „Entspannung“ angehen lassen. 140 weitere Levels stehen als In-App-Kauf zur Verfügung. Der Weihnachts-Einführungspreis für diese Levels liegt zurzeit bei 0,79 Euro.

Homepage Joindots: http://www.joindots.de/
Homepage h2f Informationssysteme: http://www.h2fgames.com/

[app 397722209]