iTunes 10.1.2 erschienen

Bereits gestern ist eine neue iTunes Version erschienen, welche für den Benutzer kaum merkbare Funktionen mit sich bringt, so dass es nur eine Verbesserte Stabilität und Leistung gibt.
Des Weiteren wurde mit diesem Update die Kompatibilität mit dem CDMA iPhone 4 hergestellt, welches diesen Monat wohl noch erscheinen soll.

Ein neues iTunes Update heißt auch meistens immer, dass es in den nächsten Tagen ein neues Firmware Update gibt, so dass ich persönlich noch in diesem Monat damit rechne. Das würde wiederrum heißen, dass es spätestens in 4-6 Wochen eine neue iPhone4 Unlock Möglichkeit geben wird. Dieses sind aber nur reine Spekulationen von meiner Seite.

Jailbreaker die eine Custom IPSW mit dem Pwnagetool eingespielt haben, sollten noch mit dem Update warten, bis es ein offizielles GO vom Dev-Team gibt.

Nexus S Live Wallpaper für Euer iPhone

Ihr findet den neuen Nexus S Wallpaper gut und wollt diesen gerne auf Eurem iPhone auch nutzen ? Nun ist es möglich, jedoch setzt es einen Jailbreak voraus, denn der Nexus S Live Wallpaper ist in der ModMyi Quelle verfügbar und kann ohne Probleme installiert werden.

Danach müsst Ihr den Wallpaper unter Winterboard aktivieren und Euer Gerät neustarten. Schon habe Ihr einen Live Wallpaper auf Eurem iPhone !

Hier seht Ihr noch das Video, welches ich gerade für Euch gemacht habe.

Greenpois0n RC5 bald zum Download erhältlich

In der Jailbreak Szene geht gerade alles drunter und drüber, denn nun meldet sich auch Greepois0n zürück, welches neben Redsn0w und Limera1n ein weiteres Jailbreak Tool ist.

posixninja vom Chronic Dev-Team hat bereits den Untethered Jailbreak in der Hand, jedoch möchte er mit der Veröffentlichung bis zur neuen Firmware warten. Der Grund liegt darin, dass Apple so nicht dagegen vorgehen kann und neue Schutzmaßnahmen einbauen kann.

Ob posixninj vielleicht das Tool vielleicht schon eher bringt, steht noch in den Sternen, jedoch rechnet man damit nicht wirklich. Die Release Candidate Version soll wohl auch ein tethered Jailbreak für iOS 4.2.1 werden, wobei mir immer noch nicht klar wird, warum es ein neues Tool neben Redsn0w geben soll.

iForums.de – Dein freundliches Apple iDevices Forum

Nun ist es soweit! Nach einer gewissen Vorbereitung geht iForums.de an den Start und versorgt ab sofort alle interessierten mit Informationen rund um Apple-Geräte, genannt iDevices. Das Forum wurde ins Leben gerufen, da es zu viele andere Foren rund um Apple gibt, die zwar gut, der Umgangston jedoch schlecht ist. iForums.de wird es besser machen. Dazu hat sich ein kritikfähiges Team mit den nötigen Eigenschaften, der nötigen Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, sowie einem großen Wissensumfang gesammelt.

Auch für Anfänger soll dieses Forum bestens geeignet sein, indem man auch auf Anfängerfragen eingeht und diese gewissenhaft beantwortet, dass wirklich jeder Benutzer etwas damit anfangen kann. Dabei soll die Atmosphäre dennoch dazu einladen, auch mal andere Themen anzuschauen und selbst mal irgendwo zu helfen. Es soll einfach zum Stöbern angeregt werden und zu einem gemütlichen Miteinander führen.

Doch nicht nur Probleme rund um iDevices können besprochen werden, auch Neuigkeiten werden regelmäßig mitgeteilt, die man dann heiß diskutieren kann, bis man gar nicht mehr schreiben mag
Zudem gibt es regelmäßig Gewinnspiele o.ä., bei denen man tolle Preise abräumen kann. Das regelmäßige Besuchen des Forums lohnt sich also ungemein.

Damit nicht genug, bietet iForums.de ebenfalls Vorstellungen und Reviews zu Applikationen für iDevices und Zubehör an. Hier wird man informiert, ob eine Applikation wirklich ihr Geld wert ist und wie gut die ein oder andere Schutzhülle ist, doch auch ganz anderes Zubehör wird getestet, dies war nur eines von vielen Beispielen.
Ebenfalls gibt es einen Jailbreak-Bereich, in dem man munter drauflos reden kann, von seinen Erfahrungen oder Problemen zu berichten und sich Rat einzuholen.

Es ist ein großer Umfang, der durch eine Linkliste, eine Benutzergalerie und eine Datenbank noch erweitert und somit abgerundet wird. Auch dort erhält man zusätzliche Informationen und Programme, die durchaus nützlich sind.

Wir wünschen viel Spaß bei der Nutzung von iForums.de und wären auch über Feedback sehr erfreut!

Mit freundlichen Grüßen
Das iForums.de-Team

http://iforums.de

Untethered iOS 4.2.1 Jailbreak beim iPad hat geklappt

Heiligabend wurde vom Dev-Team die neue Redsn0w Version veröffentlicht mit der ein Untethered Jailbreak für die iOS 4.2.1 Version möglich sein soll. Dieser Vorgang war nicht ohne Risiken, denn dabei kann einiges schief gehen und auch die Bluetooth Funktion wird abgeschaltet.

Nun hat es 0xjohnny auf dem iPad geschafft, dass die iOS 4.2.1 Version mit einem normalen Jailbreak hochgefahren werden kann. Die neue Jailbreak Methode soll die einfachste von allen sein, denn mit nur einem Klick soll alles erledigt sein.

Da diese Methode nun funktioniert hat, könnte man davon ausgehen, dass dieses Jahr noch eine Finale Version von Redsn0w veröffentlicht wird, mit der wir dann alle endlich den normalen Jailbreak wieder haben.

Schaut Euch einfach das Video mal an und macht Eure selber Eure Gedanken dazu.

Untethered Jailbreak iOS 4.2.1 Test hat begonnen

Das Dev-Team hat bereits vor Tagen mutige Tester gesucht, die das neue Redsn0w Tool ausprobieren möchten, mit dem später der Untethered Jailbreak möglich sein soll.

In Redsn0w 0.9.7 b1 ist der Backup Plan des iPhone Dev-Teams umgesetzt worden, der einen untethered Jailbreak durch die SHSH und IPSW von iOS 4.2 b3 ermöglichen soll. Jedoch warnt das Dev-Team fairerweise auch davor, dass einiges schief gehen kann und man sollte sich im klaren sein, dass die Bluetooth Funktion zur Zeit noch nicht funktioniert.

Voraussetzung um den untethered iOS 4.2.1 Jailbreak mit redsn0w 0.9.7 b1 auszuprobieren

– ein Mac (Windows Anwender werden aktuell nicht unterstützt)
– ein iPhone 4, iPod touch 4G, iPad
– Ihr solltet nicht auf den Unlock mit Ultrasn0w angewiesen sein
– in Cydia gespeicherte SHSH Blobs von iOS 4.2 b3
– Apple Firmware / IPSW von iOS 4.2 beta 3
– einen installierten und laufenden usbmuxd auf dem Mac
– eine Menge Mut und Backups von Eurem Device

TinyUmbrella wurde an das iOS 4.2.1 angepasst

TinyUmbrella hat nun ein Update bekommen, welches auch mit dem iOS 4.2.1 ohne Probleme funktioniert und Ihr Eure SHSH Files auf dem iPad sichern könnt.

Wenn Ihr auf den Jailbreak angewiesen seit, rate ich Euch bei jeder neuen iOS Version eine Sicherung Eurer SHS Files mit TinyUmbrell durchzuführen. Nur so könnt Ihr später auf eine ältere Version downgraden.

# TinyUmbrella [OSX]
# TinyUmbrella [WIN]
# TinyUmbrella [LINUX]

redsn0w 0.9.6b4 veröffentlich – Jailbreak

Das Dev-Team hat nun endlich den lang ersehnten Jailbreak für alle Geräte veröffentlicht, welcher nun auch mit Cydia mittels einer Einschränkung funktioniert.

Der neue Jailbreak kann ohne Probleme mit dem iPhone 3G, iPhone 3GS, und “non-MC” iPod touch 2G genutzt werden. Für die restlichen Geräte ist daher nur der tethered Jailbreak möglich, jedoch wird es in den kommenden Tagen ein neues Update geben, so dass alle Geräte einen untethered Jailbreak nutzen können.

Wenn Ihr mit Eurem iPad sowieso nur zu Hause seid, könnt Ihr den Jailbreak ruhig nutzen, jedoch müsst Ihr bedenken, dass wenn Ihr das iPad ausmacht, muss es zum starten wieder an den PC angeschlossen werden, aber dass sollte dann kein Problem sein, bis die neue Version veröffentlicht wird.

iOS 4.2.1 Jailbreak für alle Devices – für OS X
redsn0w_mac_0.9.6b4

iOS 4.2.1 Jailbreak für alle Devices – für Windows
redsn0w_win_0.9.6b4

Originale Apple iOs 4.2.1 Firmware
iPad1,1_4.2.1_8C148_Restore

iPad iOS 4.2.1 (8C148) erfolgreich installiert

Eigentlich sollte diese Woche die neue iOS Finale Version für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, jedoch hat sich Apple wohl umentschieden und hat an die Entwickler eine neue 4.2.1 (8C148) GM Version raus gebracht.

Daher könnte man davon ausgehen, dass mit der reinen 4.2 Version doch nicht alles in Ordnung war, wie man es zuvor vermutet hat. Des Wegen habe ich mir gerade die neue 4.2.1 GM Version erfolgreich installiert und kann bisher keine Probleme feststellen. Es funktioniert alles so wie es soll und auch die WLAN Verbindung ist in meinen Augen stärker geworden.

Ich werde nun versuchen, ob ich den Jailbreak im Zusammenhang mit Cydia hin bekomme und gehe nach folgender Anleitung.