iPhone 4S Produktion beginnt im August!

Der taiwanische Branchendienst DigiTimes meldet, dass Apple die Produktion des iPhone 4 ein wenig zurückfahren will. Grund hierfür seien Vorbereitungen auf den Launch des iPhone 5, das aber eher ein iPhone 4S wird.

Dabei bezieht sich DigiTimes mal wieder auf “sichere Quellen” die ebenfalls wissen wollen, dass das iPhone 4S einen GSM Chipsatz von Qualcomm und eine 8 Megapixel Kamera mit an Bord hat.

Die nächste iPhone Generation soll erst ab dem 21. November verkauft werden. Für das verzögerte Erscheinungsdatum sollen Probleme mit der Gerätesoftware verantwortlich sein. Das iPhone wird also nicht wie üblich an der jährlichen WWDC vorgestellt.

An der WWDC 2011 wird sehr wahrscheinlich ein Ausblick auf iOS 5 und Mac OS X Lion gegeben. Viele iPhone-Fans hoffen auch, dass die nächste iPhone-Generation vorgestellt wird (iPhone 4S oder 5).

Apple auf dem zweiten Platz bei den Smartphones

Apple hat es mit dem iPhone geschafft, sich auf den zweiten Platz der Smartphone Ranking zu schieben. Im ersten Kalenderjahr 2011 wurden 100 Millionen Smartphones verkauft, dass ist eine Steigerung von 79,7%. Anfang 2010 wurden innerhalb der ersten drei Monate 55,4 Millionen Smartphones verkauft.

Platz 1 belegt immer noch Nokia. Das finnische Unternehmen konnte 24,2 Millionen Smartphones verkaufen. Dies entspricht einem Marktanteil von 24,3 Prozent. Apple belegt Platz 2 mit 18,7 Millionen iPhones oder einem Marktanteil von 18,7 Prozent.

Weißes iPhone 4 ist doch nicht dicker

Vor ein paar Tagen haben wir darüber berichtet, dass das weiße iPhone 4 zwei Millimeter dicker sein soll, als das schwarze Modell.

20110504-193919.jpg

Das amerikanische Verbraucherschutz-Portal Consumerreports hat aber inzwischen einfach mal nachgemessen und die Annahmen der bislang eher skeptischen Minderheit bestätigt: Das weiße iPhone gleicht seinem schwarzen Bruder bis auf den Millimeter, so passt auch das weisse iPhone in alle alten Schutzhüllen und Docks und weicht sowohl in der Länge und Höhe als auch in der Dicke nicht von den Standard-Maßen ab.

Phil Schiller hat also mit seinem Twitter-Eintrag, welchen ihr unten sehen könnt vollkommen recht:

20110504-194320.jpg

iPhone 4 in weiss ist erhältlich

Der Apple Online Store ist ab sofort wieder erreichbar, Apple listet das iPhone 4 weiß mit einer Lieferzeit von „Versandfertig in: 3 – 5 Geschäftstage“. Die Telekom und Vodafone bieten das iPhone 4 weiß mit Vertrag an, o2 folgt ebenfalls in Kürze.

Wer ein iPhone 4 in weiss möchte, sollte unbedingt so schnell wie möglich zugreifen, es sind nämlich nur begrente Mengen vorhanden. Die Lieferzeit wird sehr wahrscheinlich noch weiter ansteigen.

iOutBank Pro für iPhone/iPad kostenlos

iOutBank Pro ist momentan für iPhone und iPad kostenlos. Erst vor wenigen Wochen wurden beide Online-Banking-Apps für 79 Cent angeboten. Normal kostet die App 6,99€ (iPhone) und knapp 10€ auf dem iPad, wer hier nicht zuschlägt, ist selbst Schuld!

Mit iOutBank Pro hat man seine Konten immer im Blick, kann Überweisungen tätigen oder einfach nur den Kontostand checken. Die App ist nicht nur für unterwegs geeignet, denn selbst zu Hause gehen Überweisungen meist schneller von der Hand als am heimischen Rechner.

Doch wie sicher ist solch ein Dienst eigentlich?
iOutBank Pro ist TÜV geprüft und werden Löcher gefunden, die eventuell übersehen wurden, werden diese sofort behoben. Also habe ich keine größeren Bedenken als beim normalen Online-Banking.

Die iPhone-Version kann hier und die iPad Version hier geladen werden.

Weißes iPhone 4 kommt im Frühjahr

Apple hat bestätigt, dass im Frühjahr eine weiße Version des iPhone 4 auf den Markt kommt. Demnach erscheint noch vor dem iPhone 5 ein weißes Modell des beliebten Apple-Handys.

Apple soll gegenüber dem Wall Street Journal bestätigt haben, dass das weiße iPhone 4 im Frühjahr dieses Jahres in den USA auf den Markt kommt. Es ist noch unbekannt, bei welchem Provider das weiße iPhone 4 Modell erworben werden kann.

Das iPhone 4 sollte eigentlich schon vor zehn Monaten auf den Markt kommen. Apple hatte allerdings Probleme bei der Produktion des weißen iPhone 4 Modells. So blätterte beispielsweise die weiße Lackierung bei großer Hitze ab und konnte das Gehäuse für die Kamera nicht ausreichend vor Lichteinfall geschützt werden. Wann das iPhone hierzulande auf den Markt kommen soll, ist noch nicht bekannt.

Solar Battery Pack for iPhone 4 GP400is: Sonnen-Akku fürs iPhone!

Das iPhone wird vor allem unterwegs gebraucht. Doch wehe, hier geht dem internen Akku der Saft aus. Um diesem energetischen Störungsfall vorzubeugen, bietet das Solar Battery Pack for iPhone 4 seine Dienste an. Das GP400is nimmt das iPhone 4 sicher in einer stabilen Schutzschale auf, in die auch gleich der Akku verbaut ist. Eine Solar-Einheit sorgt bei Sonnenschein für zusätzliche Akkuleistung. Abgerundet wird das GP400is mit einer transparenten Schutzschale für die iPhone-Front.

Kurz zusammengefasst:
– Neu: Solar Battery Pack for iPhone 4 GP400is
– Schwarze Schutzschale mit integriertem Akku
– Zusätzliches Solar-Panel lädt den Akku wieder auf
– Ladezeit des Akkus: 4 Stunden
– Mit transparentem Schutz für die iPhone-Front
– USB-Kabel beiliegend
– Preis: 79,95 Euro
– Link: http://www.diodor-led.de/iphone-ipod-zubehoer-

Schnell passiert es: Man ist unterwegs, ständig auf Reisen, wartet Stunden auf einen Flug oder verbringt zu viel Zeit an Orten ohne Steckdose. Wenn dann der interne Akku des iPhones auf einmal die letzten Elektronen verbraucht hat, lohnt es sich, unterwegs einen funktionierenden Plan B zu haben.

Die wolfgang hartmann consumer products GmbH (whcp) stellt exklusiv in Europa das von Green Power Electronic hergestellte Solar Battery Pack for iPhone 4 GP400is vor. Das GP400is ist ein Zusatzakku, der unterwegs dabei hilft, das iPhone noch einmal vollständig aufzuladen, um so die Zeitspanne zu verdoppeln, die das Gerät ohne ein neuerliches Aufladen auskommen kann.

Das GP400is kommt in Form einer schwarzen Hartplastikschale daher, in die das iPhone 4 problemlos hineingleitet und hier dann fest arretiert wird. Das GP400is ist leichter als 100 Gramm und schmiegt sich eng an das iPhone an. So lässt sich das iPhone auch mit Zusatzakku leicht in der Hand halten und weiterhin problemlos in die Hosen- oder Handtasche stecken.

Solar Battery Pack for iPhone 4 GP400is macht Sonnenlicht zu Energie
Der Akku lässt sich mit dem beiliegenden USB-Kabel direkt mit dem Computer oder Notebook verbinden. Vier Stunden dauert es, um den Zusatzakku auf diese Weise vollständig aufzuladen. Um die Akkuleistung gezielt nur nach Bedarf abzurufen, lässt sich ein kleiner Schalter umlegen. Dann zeigen vier blaue LED-Dioden die verbleibende Akku-Leistung an.

Sollte auch die zusätzliche Akku-Leistung nicht reichen, so bietet das Solar Battery Pack for iPhone 4 noch einen letzten Rettungsanker an. Auf der Rückseite der Akkuschale stellt das GP400is ein Solar-Modul zur Verfügung. Liegt das iPhone in der Sonne, lässt sich problemlos genügend Strom gewinnen, um ein Telefonat zu führen, eine E-Mail zu versenden oder ein Spielchen zu spielen.

Zwei Überraschungen hat das GP400is noch zu bieten. Steckt das iPhone 4 in der Akku-Schale, so lässt sich über das USB-Kabel auch eine Synchronisation mit iTunes durchführen. Akku aufladen und neue Apps aufspielen: Das gelingt nun in einem Durchgang. Hinzu kommt eine durchsichtige Schutzschale, die sich über die Seiten und die Front des iPhone 4 legt. Akku-Schale und transparente Schale bilden so eine Einheit, die das iPhone 4 von allen Seiten vor Kratzern und anderen Schäden schützt.

Solar Battery Pack for iPhone 4 GP400is: Alle Fakten im Überblick
– Abmessungen: 128.4 x 61.7 x 21.1 mm
– Gewicht: 93 Gramm
– Akku: Lithium-Polymer 1,870mAh
– Ladezeit: 4 Stunden
– Akku reicht für: 350 h Standby, 40 h Musik hören, 7,5 h Sprechzeit, 10 h Filme gucken
– Beilagen: USB-Kabel, Akku-Schale, transparente Schutzschale für die Front, Handbuch

Wolfgang Hartmann, Geschäftsführer bei whcp: „Mit dem Solar Battery Pack for iPhone 4 GP400is verkaufen wir exklusiv in Europa ein Set im ansprechenden Design, das Zusatz-Akku, Solar-Panel und eine zweiteilige Schutzschale zu einer Einheit verschweißt.“

Das GP400is wird von Green Power Electronic aus Korea entwickelt, von whcp europaweit vertrieben und von NTP in den Fachhandel gebracht. Hier lässt es sich für 79,95 Euro erstehen. In Kürze wird das GP400is auch in weißer Farbe verfügbar sein. (3500 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: http://www.diodor-led.de/
Produktinformationen: http://www.diodor-led.de/iphone-ipod-zubehoer-

iPhone 5 Ende 2011 oder Anfang 2012

Es wird schon seit Wochen darüber berichtet, dass dem iPhone 5 ein Spätstart bevorstehen wird und nicht im üblichen iPhone-Zyklus, also jedes Jahr im Sommer erscheinen wird.

Aufgrund von Zuliefererproblemen, Entwicklungsänderungen in der Produktion etc. verdichten sich diese Gerüchte immer weiter.

Über 9to5mac ist nun ein Bericht eines Business Analysten in der USA aufgetaucht, der ebenfalls davon ausgeht dass das iPhone 5 später erscheinen wird. er geht von einem Start um Weihnachten 2011 oder einem frühen Start im Jahre 2012 aus. Es wird wohl also nicht wie üblich an der WWDC vorgestellt.