Untethered iOS 4.2.1 Jailbreak beim iPad hat geklappt

Heiligabend wurde vom Dev-Team die neue Redsn0w Version veröffentlicht mit der ein Untethered Jailbreak für die iOS 4.2.1 Version möglich sein soll. Dieser Vorgang war nicht ohne Risiken, denn dabei kann einiges schief gehen und auch die Bluetooth Funktion wird abgeschaltet.

Nun hat es 0xjohnny auf dem iPad geschafft, dass die iOS 4.2.1 Version mit einem normalen Jailbreak hochgefahren werden kann. Die neue Jailbreak Methode soll die einfachste von allen sein, denn mit nur einem Klick soll alles erledigt sein.

Da diese Methode nun funktioniert hat, könnte man davon ausgehen, dass dieses Jahr noch eine Finale Version von Redsn0w veröffentlicht wird, mit der wir dann alle endlich den normalen Jailbreak wieder haben.

Schaut Euch einfach das Video mal an und macht Eure selber Eure Gedanken dazu.

Änderung beim Games Center

Apple hat mittlerweile die Nutzungsbestimmungen für das iOS Game Center geändert, so dass man nun nicht mehr anonym mit anderen Spielen kann. Die neue Bestimmung erlaubt es Apple, dass Freundschaftseinladungen nun mit vollem Namen raus gehen dürfen. Wenn Ihr nun jemand anderem eine Einladung schickt, so wird dieser Euren Vor- und Nachnamen sehen können.

Auch bei den Push Benachrichtungen wird nun der voll Name angezeigt und gerade bei Benutzern, die sowas nicht möchten, wird es schwierig werden. Denn der Name muss schon kund gegeben werden, damit die Einladung verschickt wird.

iPad iOS 4.2.1 Benutzerhandbuch online

Die iOS 4.2.1 Version ist mittlerweile schon ein paar Tage draußen und jeder sollte wissen, welche Erneuerungen es gegeben hat. Für diejenigen, die mit dem iPad nicht so fit sind, gibt es nun das offizielle Handbuch zu dieser Version direkt von Apple als PDF Download.

Dort könnt Ihr nachlesen, wenn Ihr etwas wissen wollte oder nicht wißt, wie die ein oder andere Funktion funktioniert. Aber auch für erfahrende Benutzer sollte diese kleine Lektüre Pflich sein, denn man kann nie zu wenig über das iPad wissen.

–> iOS 4.2.1 Benutzerhandbuch downloaden

Drucken mit dem iPad über Windows 7

Mit dem iOS 4.2.1 hat nun auch die Druckfunktion ihren Weg auf das iPad gefunden. Mit dieser Option könnt Ihr aus verschiedenen Appliaktionen oder direkt aus Safari Eure Webseiten oder auch Fotos ausdrucken. Jedoch gibt es da ein kleines Problem, denn das drucken funktioniert nur mit HP Druckern. Ob Apple mit denen eine extra Partnerschaft abgeschlossen hat, damit die Benutzer nun einen HP Drucker kaufen, kann keiner sagen.

Jedoch kann ich Euch mitteilen, dass Ihr auch ohne einen HP Drucker Eure Werke an den heimischen Drucker senden könnt. Dafür wurde auf dem iPhone Ticker von einem Benutzer der AirPrint-Hack erstellt, welches es Euch ermöglicht, dass Ihr auf fast jedem Drucker zugriff drauf habt. Selber habe ich es getestet mit einem Kodak Drucker und es funktioniert ohne Probleme.

Die Anleitung ist genau so simpel wie die Vorgehensweise:

1. AirPrint EXE herunter laden und unter Programme entpacken
2. Service “AirPrint Service Control” installieren und starten
3. Firewallfreigabe für das Programm AirPrint EXE einrichten
4. Unter Windows Drucker freigeben

Alles zu iOS 4.2 jetzt in der neuen iPadWelt

Eine neue Ausgabe der iPadWelt ist erschienen, so dass ich Euch gerne den Newsletter hier gerne ankündigen möchte. Jeder sollte sich den Kauf dieser Zeitung überlegen, denn es stehen interessante Sachen und Tipps zum iPad drinne.

Wenn Ihr Euch dieses Magazin gekauft habt, was haltet Ihr davon ? Habt Ihr Kritik oder Lob ?

iOS 4.2 ist da, das bislang wichtigste Update für das iPad! Mit einer Vielzahl an Neuerungen zeigt Apple, dass noch viel Potenzial im iPad steckt. Multitasking, Druckfunktion, Gamecenter, Air Play – alles nützliche Funktionen, auf die wir teils schon lange warten. Pünktlich zum Update erscheint die neue iPadWelt. Sie berichtet auf über 20 Seiten alles Wissenswerte zu iOS 4.2: Alle neuen Funktionen werden erklärt, Tipps zu versteckten Features gibt es ebenso wie ausführliche Anleitungen, wie man die Neuigkeiten nutzt. Zudem zeigen wir im Detail, was es vor dem Update zu beachten gilt.

Die neue iPadWelt gibt es nicht nur als gedruckte Ausgabe – auch am iPad können Sie sie lesen. Laden Sie einfach die App der „Macwelt“ gratis aus dem App Store. In der App können Sie dann die ebenfalls kostenlose Leseprobe herunterladen oder gleich die neue Ausgabe kaufen. Das Beste: Sie erhalten einen Euro Preisvorteil gegenüber dem gedruckten Heft. So sind Sie für das große Update auf iOS 4.2 bestens gerüstet!

Bestellen Sie jetzt das neue Macwelt Sonderheft iPadWelt 1/11. Bis zum 01.12.2010 übernehmen wir die Versandkosten für Sie.

iPad: Jetzt noch besser! Über 100 neue Funktionen · So nutzen Sie die Neuheiten in iOS 4.2.: Multitasking · Apps in Ordnern · Dokumente drucken · einheitliche Mailbox · Gamecenter · Foto, Filme, Spiele auf dem TV · verbesserter Browser · Mehr Sicherheit u.v.m. Vorgestellt: Coole Gadgets & mehr für Ihr iPad · Getestet: Die besten Office-Apps für das iPad · So gehts: Video und Audio streamen vom iPad · Ganz einfach: Online-Banking am iPad · Live-TV am iPad: Die ersten Lösungen im Test · So geht es in der Praxis · Die besten iPad-Apps für Unterhaltung, Business, Reise u.v.m. Auf CD: 90 Power-Tools – Die besten Programme für Ihr iPad: Daten aufbereiten, Sicherheit, Backup u.v.m. · 10 exklusive App-Videos: Pinball HD, Avatar, teXXas, Oplayer, Cosmopolitan · Erscheinungstermin: 26.11.2010

Apple – iOS 4.2.1 veröffentlicht

Es war einmal vor langer Zeit als es 19:15 Uhr war und Apple das neue iOS 4.2 zum Download bereit gestellt hat. Auf Twitter konnte man jeden fünften Tweet sehen, welcher das iOS angekündigt hat. Dieses steht nun über iTunes zum Download bereit und kann ohne Probleme installiert werden.

Gerade für uns iPad Benutzer ist dieses Update ein großer Schritt, denn wir haben nun endlich Multitasking, Folders und auch das GameCenter mit im iPad. Benutzer, die vorher schon auf der 4.2 GM waren, kennen die neuen Funktionen bereits und auch ich nutze bereits die 4.2.1 Version, welche jedoch nur kleinere Bugfixes mit sich bringt.

Der Changelog umfasst folgende Punkte:

* AirPrint
* AirPlay
– Videos, Musik und Fotos drahtlos an Apple TV streamen
– Musik drahtlos an mit AirPlay kompatible Lautsprecher und Empfänger (z. B. AirPort Express) streamen

* Verbesserungen bei FaceTime
– Anrufe über die Sprachsteuerung starten
– Anrufe aus einer SMS-Konversation starten
– Unterstützung für Bluetooth-Zubehör

* Text auf einer Webseite in Safari suchen
* Neue Schrifteinstellungen für Notizen verfügbar
* Neue Klingeltöne für SMS/MMS sowie benutzerdefinierte Töne für Kontakte

* Zusätzliche Einschränkungen (Kindersicherung) verfügbar für:
– Accounteinstellungen
– Löschen von Apps
– Game Center-Freunde
– Einstellungen der Ortungsdienste

* Importieren von .ics-Dateien in Kalender
* Fehlerbehebungen, einschließlich:
– Eliminieren von Störgeräuschen, die gelegentlich bei Audioaufnahmen mit dem iPod touch (4. Generation) auftraten
– Verbesserte Audiowiedergabe auf Stereoanlagen im Auto über USB

Danke an Michael für den Changelog. ;)

iPhone3,1_4.2.1_8C148_Restore

redsn0w 0.9.6b3 für 4.2.1GM erschienen

Das Dev-Team arbeit mit Hochdruck daran, dass es ein entsprechenden und funktionierendes Tool für die iOS 4.2.1 Version gibt, so dass es nun von redsn0w eine neue Version gibt, die mit der neuen 4.2.1 iOS Version kompatibel ist. So steht redsn0w in der Version 0.9.6b3 zum Download zur Verfügung.

Bei dieser Version habt Ihr erstmal die Möglichkeit, dass zusätzliche Pakete wie Apps, Tweaks oder sogar Open SSH direkt mit installiert werden können. OpenSSH benötigt Ihr bei der aktuelle GM Version, da Ihr sonst kein Cydia installieren könnt. Dieses entsprechende Update wird kurz nach dem iOS 4.2 (1) Release nach geschoben.

redsn0w_win_0.9.6b3

iOS 4.2.1 (7B500) GM steht zum Download bereit

Ganz unerwartet wurde heute eine neue Version an die Entwickler ausgeliefert, denn eigentlich hat man diese Woche mit der Finalen iOS 4.2 Version gerechnet, welche wohl nie einen Platz auf dem iPad finden wird.

Das die 4.2 GM Version ohne Probleme lief, habe ich hier schon angekündigt und nun steht eine neue 4.2.1 GM Version mit der Bezeichnung 7B500 zum Download bereit. Das es nicht lange dauert, bis diese Version im Internet verteilt ist, sollte jedem klar sein.

Daher wird es auch hier wieder die neue GM Version zum Download geben.

Ihr müsst Euer iPad nun einfach in den DFU Modus bringen und in iTunes die Wiederherstellung mit gedrückter Shift Taste wählen. Dann einfach die iPad Version auswählen und installieren lassen.

iPad iOS 4.2 Jailbreak erfolgreich abgeschlossen

Der Jailbreak für die neue iOS 4.2.1 Version ist wohl schon nach kurzer Zeit abgeschlossen, jedoch liegt das einzige Problem noch am Cydia Store, welches mit der aktuellen iOS Version noch nicht kompatibel ist.

Bis die Finale iOS Version veröffentlicht wird, wird auch der Cydia Store ein entsprechendes Update bekommen, so dass dann nix mehr im Weg stehen sollte. Saurik arbeitet schon mit Hochdruck an dem Problem.

Des Weiteren ist hier bereits ein Video aufgetaucht, bei dem die Kommentatoren von einem Fake sprechen.

http://www.techpetals.com

Fake oder Realität ?