miCal HD 4.0 ist da

Auf dem iPad gehört er zu den meistgenutzten Apps – der Terminkalender miCal HD. Die neue Version schraubt erheblich an der Auflösung und macht das Organisationstalent fit für das neue Retina-Display des iPad 3. Ab sofort werden alle Texte wie gedruckt angezeigt. Auch die Besitzer der iPad-Vorgängerversionen haben etwas vom neuen miCal HD 4.0: Ab sofort lassen sich markierte Termine als iMessage versenden oder als ICS/CSV-Datei exportieren.
Continue reading miCal HD 4.0 ist da

Apple plant ein weiteres Rechenzentrum

Apple ist derzeit dabei ein weiteres Rechenzentrum in Oregon zu planen, wie eine Pressesprechering von Apple bestätigte. Auf fast 650.000 Quadratmetern sollen weitere Server die Online Dienste von Apple stabil halten, denn ein Rückgang der Benutzerzahlen ist nicht zu erwarten. Da es immer mehr Benutzer mit Apple Geräten gibt, müssen auch die Dienste weiter ausgebaut werden.
Continue reading Apple plant ein weiteres Rechenzentrum

neue Funktion mit Namen „Intro“ unter 5.1 Beta aufgetaucht

Benjamin hat mir einen interessanten Screen von seinen iPad2 Einstellungen geschickt indem es darum geht, dass unter jeden Einstellungen ein neuer Menüpunkt mit dem Namen „Intro“ hinzugekommen ist.

Das iPad2 nutzt die aktuellste iOS 5.1 Beta Version OHNE Jailbreak. Laut der Menübeschreibung werden bei aktivierter Funktion Inhalte via WLAN automatisch geladen.
Continue reading neue Funktion mit Namen „Intro“ unter 5.1 Beta aufgetaucht

Marken-Rangliste: Apple löst Google als Spitzenreiter ab ‎

Laut der sechsten Studie der Marktfoscher von Millward Brown zum Wert von Marken hat Apple im Jahr 2011 Google als wertvollste Marke der Welt abgelöst. „Von dieser globalen Erfolgsgeschichte können die anderen Marken lernen“, meint Millward-Brown-Chefin Eileen Campbell.

Apple hat Google als wertvollste Marke der Welt abgelöst. Der Internetkonzern lag vier Jahre lang an der Spitze der Brandz Top 100 des Marktforschungsunternehmens Millward Brown. Laut Studie ist die Marke Apple 153,3 Milliarden US-Dollar wert. Google hat einen Markenwert von 111,4 Milliarden US-Dollar und büßte zwei Prozent ein. IBM legte um 17 Prozent zu und erreichte 100,8 Milliarden US-Dollar.

„Durch die Pflege seiner Marke und ständige Innovation ist Apple in der Lage, trotz wirtschaftlicher Turbulenzen einen hohen Aufpreis zu verlangen. Von dieser globalen Erfolgsgeschichte können die anderen Marken lernen“, sagte Millward-Brown-Chefin Eileen Campbell.

„Apples Erfolg rührt nicht allein von der Produktinnovation her, sondern von der Tatsache, dass Steve Jobs und sein Team die Faszination der Marke fassbar machen“, erklärt Bernd Büchner, Geschäftsführer von Millward Brown Deutschland das Ergebnis. Die wertvollste Marke aus Deutschland hat die Deutsche Telekom, die sich mit einem Wert von 29,8 Milliarden US-Dollar auf Platz 19 des Rankings findet.

ApfelPad.eu supportet von nun auch den neuen iPod Touch 4G + Gewinnspiel

Durch meinen neuen Sponsor, den ich hier nicht erwähnen möchte, weil es dann nur Anfragen an diese Firma gibt, wird es in Zukunft auf ApfelPad.eu auch Themen rund um den iPod Touch 4G zu lesen geben.
Das Magazin hat mit dem iPad angefangen, was auch der Name ApfelPad aussagt. Hinzu kam dann das iPhone und nun der iPod Touch. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mit dem Gedanken gespielt habe, mir eine neue Domain zu kaufen und dann darauf alles weiter laufen lasse.

Aber dann habe ich mich doch dagegen entschieden, denn das Magazin hat bisher einen guten Ruf und auch die Partnerseiten und Sponsoren müssten dann angeschrieben werden. Durch die ganzen Backlinks und in Sachen Google wäre das ein Rückschlag, so dass ich wieder komplett von vorne anfangen müsste. Die Arbeit, die ich hier jeden Tag rein stecke, möchte ich nicht aufgeben, da es mir weiterhin eine Menge Spaß macht.

Das was kommen wird, könnte eventuell ein neues Design werden und auch die Kategorien werden neu geordnet werden. Dazu wird die Seite für einen Tag offline genommen, so dass dann alles in Ruhe umstrukturiert werden kann. Es wird aber nicht von heute auf morgen passieren, sondern in den nächsten Wochen, da ich erstmal ein kleines Konzept ausarbeiten möchte.

Gerne könnt Ihr Euer Feedback in den Kommentaren hinterlassen, was Ihr gerne verändert haben möchtet oder wo man noch mehr Potenzial raus holen könnte.

Kurz gesagt, was soll weg und was möchtet Ihr in Zukunft hier noch haben?

Unter allen Kommentaren wird ein iPad Case, eine iPad Schutzfolie und eine iPhone4 Displayschutzfolie verlost.

Meine IKK 1.0 auf dem iPhone: Kostenlose Umgebungssuche für Ärzte, Apotheken und Heilpraktiker!

Die Vereinigte IKK stellt mit „Meine IKK“ eine kostenlose iPhone-App für alle Mitglieder dieser Krankenkasse vor. Sie finden mit der App jederzeit das nächstgelegene Kunden-Center – und können Kontakt aufnehmen. Aber auch alle anderen Anwender nutzen die App zu ihrem Vorteil. Die Umgebungssuche der Gratis-App findet Ärzte, Apotheken, Heilpraktiker und Psychotherapeuten in der direkten Nachbarschaft.

Kurz zusammengefasst:
– Neue App „Meine IKK“ 1.0 ist erschienen
– App für iPhone, iPod touch und iPad
– Findet nächstgelegene Kunden-Center der Vereinigten IKK
– Sucht nach Ärzten in der Umgebung
– Findet auch Apotheken im Umkreis
– Sucht nach Heilpraktikern und Psychotherapeuten
– Preis: Gratis-App
Link: http://www.vereinigte-ikk.de/app

Viele Gründe sprechen für einen Wechsel zur Vereinigten IKK. Die Krankenkasse bietet viele Vorteile für Familien, Berufstätige, Selbstständige, Berufsstarter und Arbeitgeber.

Einer dieser Vorteile ist die kostenlose iPhone-App „Meine IKK“. Sie ist etwa ein halbes Megabyte groß und nimmt kaum Platz auf dem iPhone ein. Dafür stellt sie sich aber ganz in den Dienst der Gesundheit – und bietet mit einer medizinischen Umgebungssuche auch einen vollwertigen Mehrnutzen für alle Nicht-IKK-Mitglieder. Dies sind die wichtigsten Funktionen der App:

Kunden-Center der Vereinigten IKK finden:
Die App nimmt die eigene Postleitzahl oder den Ortsnamen entgegen. Umgehend präsentiert sie eine Aufstellung der Kunden-Center der Vereinigten IKK in der Nähe. Die ausgewiesenen Kontaktdaten helfen dabei, die Adresse in Erfahrung zu bringen oder telefonisch Kontakt aufzunehmen. Der Button „Around me“ erspart dem Anwender die Eingabe der Daten. Er nutzt GPS, um den aktuellen Standort des Benutzers zu ermitteln.

Außerdem erlaubt es das iPhone-Programm, über eine kostenlose Service-Hotline oder ein Online-Formular direkt aus der App heraus Kontakt mit der Vereinigten IKK aufzunehmen.

– Ärztesuche in der eigenen Umgebung:
„Meine IKK“ führt eine Umkreissuche durch und sucht – passend zur eingegebenen Postleitzahl, zu einem Ortsnamen oder zu einem via GPS ermittelten Standort – nach den Adressen niedergelassener Ärzte in der Umgebung. Dabei ist es möglich, die gewünschte Fachrichtung gleich mit vorzugeben. Auf diese Weise ist es kein Problem, etwa einen Kinderarzt oder einen Orthopäden in der unmittelbaren Nähe zu finden

Suche nach einer Apotheke:
Wer von seinem Arzt kommt, hat nicht selten ein Rezept in der Tasche, das eingelöst werden muss. „Meine IKK“ zeigt alle Apotheken in der direkten Umgebung an und zwar zusammen mit der Adresse, der Entfernung zum eigenen Standort und der Telefonnummer. Die Apotheke kann aus der App heraus direkt angerufen werden – etwa um nachzufragen, ob ein bestimmtes Medikament vorrätig ist. Außerdem lässt sich der Standort der Apotheke auf einer Google-Karte anzeigen.

Heilpraktiker und Psychotherapeuten suchen und finden:
Die Vereinigte IKK arbeitet auch eng mit Heilpraktikern zusammen. Ganz in diesem Sinne steht in der App auch eine Umgebungssuche für Heilpraktiker zur Verfügung. Die bewährte Suche nach der Postleitzahl, dem Ortsnamen oder dem eigenen GPS-Standort führt auch hier zu einer Liste mit Adressen, die nach der Entfernung zum eigenen Standort sortiert wird. Optional ist es möglich, Psychotherapeuten mit in die Ergebnisliste aufnehmen zu lassen.

Homepage: http://www.vereinigte-ikk.de/app

[appext 417629079]

Android auf dem iPhone4

Ich muss schon gestehen, dass die Headline ein wenig zum Schmunzeln einlädt. Google wird sich freuen. Aber durch einen in Cydia erhältlichen Simulator kann man Android oder Windows auf dem iPhone simulieren. OSFaker ist kostenlos unter Cydia zu erreichen, jedoch muss zuerst eine neue Source hinzugefügt werden, damit OSFaker sichtbar und installiert werden kann.

Die OSFaker App könnt ihr euch kostenlos aus folgendem Cydia Repository installieren:

SipGate One Einladungen zu vergeben

Vorweg muss ich sagen, dass ich zufriedener SipGate Kunde bin, da ich dort eine kostenlose Festnetz Nummer bekomme und überall mit meinem iPhone erreichbar bin. Nun startet SipGate einen neuen Dienst, welcher im Moment nur mit einer Einladung zu erreichen ist.

Im Netz gehen die Einladungen weg wie warme Semmel, so dass ich mich direkt an den Pressesprecher von SipGate gewandt habe und nach Einladungen gefragt habe, damit Ihr schon ohne Wartezeit den Dienst nutzen könnt. Daher stelle ich Euch hiermit 18 Codes zur Verfügung mit denen Ihr ohne Umwege den Dienst ausgiebig testen könnt.

Schreibt einfach in den Kommentaren rein, dass Ihr gerne einen Code haben möchtet. Ich werde diese dann per Zufall an Euch versenden. ;)

sipgate one’ macht Google Voice-Funktionalität in Deutschland verfügbar. Je nach Vorliebe können Nutzer miit ‘sipgate one’ ihre eingehenden Anrufe parallel auf alle oder mehrere ihrer Telefone – Handy, Festnetz, Skype – leiten und so netz- und standortunabhängig erreichbar werden. Jegliche Weiterleitung ist kostenlos. Weitere Highlights sind die zentrale Speicherung und Abfrage inkl. E-Mail-Zustellung aller Sprachnachrichten inkl. der neuen Abschriften-Funktion, die umgehende Information über verpasste Anrufe per E-Mail und SMS und vieles mehr. Die URL ist http://www.sipgate.de/one

sipgate one: Immer und überall kostenlos unter einer Nummer erreichbar
– ‘sipgate one’ bietet kostenlose 0157-Mobilfunknummer
– Vorregistrierungen unter www.sipgate.de/one jetzt möglich
‘sipgate one’ bietet Kunden kostenlos eine Rufnummer, unter der sie immer und überall erreichbar sind – egal ob auf dem Handy, zu Hause, im Büro oder auch im Urlaub per Skype. Bei Anrufen auf diese Rufnummer lässt ‘sipgate one’ alle Telefone und auch Skype gleichzeitig klingeln. So kann der Kunde entscheiden, wo er den Anruf am liebsten annehmen möchte. Für diesen Service verlangt sipgate keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz. Sämtliche eingehenden Gespräche und Weiterleitungen zu deutschen Handys, Festnetztelefonen und Skype sind kostenlos.
Interessenten können sich ab sofort für das Produkt vorregistrieren. Freigeschaltete Kunden können das Produkt sofort nutzen. Eine neue SIM-Karte wird nicht benötigt.
Neben der verbesserten Erreichbarkeit bietet ‘sipgate one’ zudem Funktionen, die die tägliche Kommunikation erheblich erleichtern.
‘sipgate one’
– ersetzt alle bestehenden Anrufbeantworter wie die Handy-Mailbox und den Anrufbeantworter zu Hause durch einen einzigen komfortablen, web-basierten Anrufbeantworter,
– erstellt mittels Spracherkennung computergestützte Abschriften der eingehenden Nachrichten und leitet diese per SMS oder per E-Mail weiter, um ein Abhören der Nachrichten überflüssig zu machen,
– bietet auf Smartphones (Apple iPhone und Android) und im Web eine “Visual Voicemail” d.h. eine Möglichkeit gezielt einzelne Nachrichten “per Tap” abzuhören, ohne alle Nachrichten nacheinander durchhören zu müssen,
– zeigt auf Smartphones (Apple iPhone und Android) und im Web alle verpassten Anrufe an – auch, wenn das Gerät, zum Zeitpunkt des Anrufs ausgeschaltet war,
– leitet nicht nur Anrufe, sondern auch SMS kostenlos zu Handys weiter und
– ermöglicht VoIP auf Smartphones (Apple iPhone und Android), um teure Roaming-Gebühren im Ausland zu sparen oder zu Hause schon ab 1,79 ct/min* vom Handy zu telefonieren.
sipgate one ermöglicht als erstes virtuelles Mobilfunkprodukt die Unabhängigkeit vom Netzbetreiber und der Übertragungstechnik. So können Kunden jederzeit die SIM-Karte ihres Handy austauschen und beispielsweise zu einem günstigeren Mobilfunknetz wechseln, bleiben jedoch immer unter ihrer ‘sipgate one’ Rufnummer erreichbar.

* Inkl. 19% MwSt.

Mein Dank geht hierbei an Herrn Fuchs!

Danke an alle die hier einen Code haben wollten. Leider hatte ich nicht genügend Codes, so dass einige leer ausgegangen sind. Allen anderen wünsche ich viel Spaß mit SipGate One.

[appext 373495893]