Meine IKK 1.0 auf dem iPhone: Kostenlose Umgebungssuche für Ärzte, Apotheken und Heilpraktiker!

Die Vereinigte IKK stellt mit „Meine IKK“ eine kostenlose iPhone-App für alle Mitglieder dieser Krankenkasse vor. Sie finden mit der App jederzeit das nächstgelegene Kunden-Center – und können Kontakt aufnehmen. Aber auch alle anderen Anwender nutzen die App zu ihrem Vorteil. Die Umgebungssuche der Gratis-App findet Ärzte, Apotheken, Heilpraktiker und Psychotherapeuten in der direkten Nachbarschaft.

Kurz zusammengefasst:
– Neue App „Meine IKK“ 1.0 ist erschienen
– App für iPhone, iPod touch und iPad
– Findet nächstgelegene Kunden-Center der Vereinigten IKK
– Sucht nach Ärzten in der Umgebung
– Findet auch Apotheken im Umkreis
– Sucht nach Heilpraktikern und Psychotherapeuten
– Preis: Gratis-App
Link: http://www.vereinigte-ikk.de/app

Viele Gründe sprechen für einen Wechsel zur Vereinigten IKK. Die Krankenkasse bietet viele Vorteile für Familien, Berufstätige, Selbstständige, Berufsstarter und Arbeitgeber.

Einer dieser Vorteile ist die kostenlose iPhone-App „Meine IKK“. Sie ist etwa ein halbes Megabyte groß und nimmt kaum Platz auf dem iPhone ein. Dafür stellt sie sich aber ganz in den Dienst der Gesundheit – und bietet mit einer medizinischen Umgebungssuche auch einen vollwertigen Mehrnutzen für alle Nicht-IKK-Mitglieder. Dies sind die wichtigsten Funktionen der App:

Kunden-Center der Vereinigten IKK finden:
Die App nimmt die eigene Postleitzahl oder den Ortsnamen entgegen. Umgehend präsentiert sie eine Aufstellung der Kunden-Center der Vereinigten IKK in der Nähe. Die ausgewiesenen Kontaktdaten helfen dabei, die Adresse in Erfahrung zu bringen oder telefonisch Kontakt aufzunehmen. Der Button „Around me“ erspart dem Anwender die Eingabe der Daten. Er nutzt GPS, um den aktuellen Standort des Benutzers zu ermitteln.

Außerdem erlaubt es das iPhone-Programm, über eine kostenlose Service-Hotline oder ein Online-Formular direkt aus der App heraus Kontakt mit der Vereinigten IKK aufzunehmen.

– Ärztesuche in der eigenen Umgebung:
„Meine IKK“ führt eine Umkreissuche durch und sucht – passend zur eingegebenen Postleitzahl, zu einem Ortsnamen oder zu einem via GPS ermittelten Standort – nach den Adressen niedergelassener Ärzte in der Umgebung. Dabei ist es möglich, die gewünschte Fachrichtung gleich mit vorzugeben. Auf diese Weise ist es kein Problem, etwa einen Kinderarzt oder einen Orthopäden in der unmittelbaren Nähe zu finden

Suche nach einer Apotheke:
Wer von seinem Arzt kommt, hat nicht selten ein Rezept in der Tasche, das eingelöst werden muss. „Meine IKK“ zeigt alle Apotheken in der direkten Umgebung an und zwar zusammen mit der Adresse, der Entfernung zum eigenen Standort und der Telefonnummer. Die Apotheke kann aus der App heraus direkt angerufen werden – etwa um nachzufragen, ob ein bestimmtes Medikament vorrätig ist. Außerdem lässt sich der Standort der Apotheke auf einer Google-Karte anzeigen.

Heilpraktiker und Psychotherapeuten suchen und finden:
Die Vereinigte IKK arbeitet auch eng mit Heilpraktikern zusammen. Ganz in diesem Sinne steht in der App auch eine Umgebungssuche für Heilpraktiker zur Verfügung. Die bewährte Suche nach der Postleitzahl, dem Ortsnamen oder dem eigenen GPS-Standort führt auch hier zu einer Liste mit Adressen, die nach der Entfernung zum eigenen Standort sortiert wird. Optional ist es möglich, Psychotherapeuten mit in die Ergebnisliste aufnehmen zu lassen.

Homepage: http://www.vereinigte-ikk.de/app

[appext 417629079]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.