iTunes Cloud Streaming in Kürze

Wie Reuters nun offiziell berichtet, habe Apple die Arbeiten an dem Online / Cloud Streaming Dienst abgeschlossen, um noch vor Google, an den Markt zu gehen. So berichten es zwei vertraute Personen, welche nicht näher genannt werden möchten.

Laut dem Bericht zufolge, plane Apple, es seinen iTunes Kunden zu ermöglichen, ihre Musik in einer iTunes Cloud zu speichern, um danach auf der ganzen Welt darauf zuzugreifen. Einzige Voraussetzung hierfür ist logischerweise eine Internetverbindung.

Anfang Juni beginnt die diesjährige Worldwide Developers Conference (WWC 2011), eine gute Gelegenheit für Apple neben iOS 5 und Mac OS X Lion einen passenden iTunes Cloud Service vorzustellen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.