Freemake Video Converter 2.1: Gratis-Video-Suite mit großem Komfort-Update!

Völlig kostenlos kümmert sich der Freemake Video Converter um sämtliche Videowünsche der Windows-Anwender. Die Video-Suite fischt neue Filme aus über 40 Videoportalen im Internet, importiert sie in über 200 Formaten von der Festplatte, konvertiert sie für die Verwendung auf verschiedenen Zielmedien und brennt sie direkt auf DVD oder Blu-ray. Die neue Version 2.1 setzt viele Anwenderwünsche um und bietet zahlreiche Optimierungen.

Kurz zusammengefasst:
– Freemake Video Converter 2.1 ist erschienen
– Windows-Freeware für die Konvertierung von Videos
– Downloadet Web-Videos direkt von 40+ Online-Portalen
– Konvertiert Filme in 200+ Formaten
– Brennt Videos auf DVD oder Blu-ray
– Hochladen von Videos direkt zu YouTube
– Überträgt Filme auf mobile Geräte
– Rippt und brennt Blu-ray-Disks
Link: http://www.freemake.com/de/

Videos sind längst im PC-Alltag angekommen – und sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Umfeld unverzichtbar geworden. Das einzige Problem, das sich vielen Anwendern stellt: Windows fehlt es an geeigneten Bordmitteln, um mit den Filmen zurechtzukommen.

Der Freemake Video Converter präsentiert sich hier als kompakte, einfach zu bedienende und mit allen wichtigen Funktionen versehene Video-Suite, die keine Wünsche offen lässt. Noch besser: Das optisch sehr gefällig gestaltete Programm darf völlig kostenfrei verwendet werden. Es bietet die folgenden Kernfunktionen:

– Import von vorhandenen Videos: Das Programm liest bereits auf der Festplatte vorhandene Filme in über 200 gängigen Formaten ein. Außerdem ist es möglich, Filme direkt von einer DVD zu rippen, sie von einem Camcorder zu übernehmen oder sie von einem Handy auszulesen. Besonders wichtig: Es können Videos aus über 40 Online-Portalen wie YouTube oder MyVideo direkt auf den eigenen Rechner übernommen und dabei in ein gewünschtes Format umgewandelt werden.

– Filme konvertieren: Meist liegen Videos nicht in dem Format vor, das gerade benötigt wird. Der Freemake Video Converter konvertiert (Online-)Filme problemlos in das passende Format. Dabei werden alle wichtigen modernen Videoformate unterstützt, darunter auch AVI, WMV, MP4, MKV, SWF und 3GP. Möglich ist es dabei sogar, nur die Audiospur eines Videos zu verwenden und den Sound als MP3-Datei zu speichern. Das Programm ist außerdem mit vielen Konvertierungsprofilen ausgestattet. Sie bereiten markierte Videos automatisch für die Übernahme auf mobile Geräte (Handy, Smartphone, iPhone, iPad) vor und wählen von selbst das richtige Format und die korrekte Auflösung.

– Filme bearbeiten und brennen: Filme lassen sich mit dem Freemake Video Converter umfassend bearbeiten und schneiden. Anschließend können die ausgewählten Videos gleich auf eine Video-DVD oder Blu-ray gebrannt werden. Dabei passen bis zu 40 Stunden Film auf eine Double-Layer-DVD. Gern stellt das Windows-Programm auch ein animiertes oder starres Menü für diese Filmsammlungen zur Verfügung.

Freemake Video Converter 2.1: Noch mehr Komfort nach großem Update
Die neue Version 2.1 vom Freemake Video Converter erfüllt zahlreiche Wünsche der Anwender. Damit wird das Programm noch ein wenig „runder“. Die neue Version bringt diese Anpassungen mit:

– Videos mit Untertiteln umwandeln: Ab sofort können Videos auch mit Untertiteln in ein neues Format konvertiert werden.

– Videos als ISO-Image speichern: Wer eine DVD oder Blu-ray zusammenstellt, muss die Kompilation nun nicht mehr sofort auf einen Silberling brennen. Stattdessen ist es möglich, die Zusammenstellung als ISO-Image auf der Festplatte zwischenzulagern.

– Mehrere DVDs / Blu-rays nacheinander brennen: In der neuen Version lassen sich nun auch gleich mehrere Kopien einer DVD oder Blu-ray direkt nacheinander brennen. Nach jedem frisch gebrannten Silberling fragt das Programm nach, ob noch eine weitere Kopie gebrannt werden soll. Bislang musste die Videokonvertierung für jede Kopie neu wiederholt werden.

– Mehr Foto-Optionen bei einer Diashow: Der Freemake Video Converter erlaubt es, mehrere Fotos zu einer Video-Diashow zusammenzuführen. Die neue Version bietet noch mehr Möglichkeiten an, mit diesen Fotos zu arbeiten. Sie lassen sich nun innerhalb der Diashow verschieben, neu mischen oder zu einem Panorama zusammenstellen. Steht die Diashow erst einmal, so lässt sie sich nun auch bearbeiten. Ab sofort ist es möglich, Bilder hinzuzufügen oder zu entfernen.

Homepage: http://www.freemake.com/de/
Produktseite: http://www.freemake.com/de/free_video_converter/
Twitter: http://www.twitter.com/Freemakecom
Facebook: http://www.facebook.com/Freemake

http://www.youtube.com/FreemakeTube

vieda-Valentinstag: 102 deutsche iPhone- & iPad-Apps zum absolut liebevollen Spartarif!

Die meisten iPhone-, iPod-touch- und iPad-Besitzer werden am Valentinstag keine Zeit dafür haben, um für ihren Schatzi Blumen oder ein Präsent zu kaufen. Denn nur an diesem Tag geben die deutschen vieda-Mitglieder 102 Apps zum absoluten Spartarif frei. Echte Chart-Apps wie Textastic, miCal, RückenDoc oder Keltis können mit Rabatten zwischen 40 und 100 Prozent eingekauft und aus dem App Store heruntergeladen werden.

Kurz zusammengefasst:
– vieda ist der Interessenverband der deutschen iPhone-Entwickler
– 100+ Mitglieder sind bei vieda organisiert
– Nur am 14. Februar sind 102 Apps deutlich preisreduziert
– Apps nicht nur für iPhone, auch für iPad verfügbar
– Einsparnis zwischen 40 und 100 Prozent
Link: http://www.appsforsale.de/

Bereits zum dritten Mal startet der Interessenverband der deutschen iPhone-Entwickler (http://www.vieda.de/) genau am Valentinstag eine einzigartige Sparaktion im deutschen App Store. Zahlreiche vieda-Mitglieder senken am Tag der Liebe den Preis für ihre Apps – und sorgen so dafür, dass bei den Anwendern ausreichend Geld übrig bleibt, um einen ordentlichen Blumenstrauß für die Liebste zu kaufen.

In diesem Jahr sind noch deutlich mehr Apps als im letzten Jahr zusammen gekommen. 2010 waren es „nur“ 80 Spar-Apps, dieses Mal sind über 100 zusammengekommen, darunter auch viele Universal- und iPad-Apps. Wer bereits im letzten Jahr viele Schnäppchen „mitgenommen“ hat, braucht sich nicht zu grämen: Es haben sich viele Entwickler und Apps an der neuen Aktion für 2011 beteiligt, die in den letzten Jahren noch nicht mit dabei waren. Viele Apps wie etwa „Besser sprechen“ oder der „Duden Diktattrainer“ sind gerade erst vor einigen Tagen erschienen – und nun bereits drastisch im Preis reduziert.

Wie immer bei der vieda-Valentinsaktion gilt: Alle teilnehmenden Apps sind nur am Valentinstag selbst im Preis reduziert. Am 15. Februar springt der Preis bereits wieder auf das alte Level zurück. Und: Sämtliche Valentins-Apps werden auf der Seite AppsForSale.de (http://www.appsforsale.de/) vorgestellt. Hier reicht ein Mausklick auf ein App-Icon aus, um sofort in den iTunes App Store zu springen.

vieda-Mitbegründer Hanno Welsch (iDay): „Wir sind sehr froh darüber, dass bei unserer dritten Valentins-vieda-Aktion so viele Entwickler und Apps mit dabei sind wie noch nie. Die Anwender sparen bei 102 Apps mindestens 40 Prozent vom Originalpreis. In der Regel ist die Ersparnis aber noch deutlich höher.“

vieda-Valentinsaktion: Das sind die 102 deuschen iPhone-Apps zum Geldsparen!

5-in-1 Memo Kiste HD *KIDS LOVE* statt 2,39 nur noch 1,59 Euro
7 Chords statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
7 Tuner statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
AirScreen statt 4,99 nur noch 2,39 Euro
Angelkurs statt 2,39 nur noch 0,79 Euro
AtomUhr (Gorgy Timing) statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Besser Sprechen statt 3,99 nur noch 0,79 Euro
Beziehungsrechner statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Birthday C@rds HD statt 2,99 nur noch 1,59 Euro
cab4me statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Cardreader – Visitenkarten Scanner statt 2,99 nur noch 1,59 Euro
Catan (iPhone & iPad) statt 3,99 nur noch 2,39 Euro
Chinesisch statt 2,99 nur noch 0,79 Euro
CompareMe Shopping Utility statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Cookiza! iPad statt 2,99 nur noch 1,59 Euro
Cookiza! statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Das Foto-Kochbuch – Backen statt 3,99 nur noch 2,39 Euro
Das Foto-Kochbuch – Schnell & einfach statt 3,99 nur noch 2,39 Euro
Der Mondkalender – Vom richtigen Zeitpunkt statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Duden Diktattrainer statt 2,99 nur noch 1,59 Euro
Duden Englisch Vokabeltrainer statt 4,99 nur noch 1,99 Euro
Eine gute Tat am Tag statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Englisch statt 2,99 nur noch 0,79 Euro
ErsteHilfe – das Spiel statt 3,99 nur noch 0,79 Euro
Esmeralda – Spanisch Deutsch Wörterbuch statt 2,39 nur noch 0,79
Esmeraldiña statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
e-ventr statt 2,39 nur noch 0,79 Euro
Food Guide statt 3,99 nur noch 2,39 Euro
Gebühren statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Gebühren iPad statt 4,99 nur noch 2,39 Euro
Geschenkidee statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Golf Suite statt 23,99 nur noch 7,99 Euro
Herz Buttons statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Hundetraining mit Martin Rütter statt 4,99 nur noch 2,39 Euro
iBody statt 7,99 nur noch 1,59 Euro
iDay statt 3,99 nur noch 0,79 Euro
iDay iPad statt 7,99 nur noch 2,39 Euro
iEno statt 3,99 nur noch 0,79 Euro
iEno iPad statt 4,99 nur noch 1,59 Euro
iFahrschule statt 12,99 nur noch 6,99 Euro
iLohn HD 2011 statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
iLohn+Kredit 2011 statt 2,99 nur noch 1,59 Euro
iQiGong1 statt 2,39 nur noch 0,79 Euro
iQiGong1 iPad statt 7,99 nur noch 2,39 Euro
IQuote 2.0 – Welt der Zitate (iPhone & iPad) statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
iSchach – Schach-Computer statt 2,99 nur noch 1,59 Euro
iSchach – Schach-Computer iPad statt 4,99 nur noch 2,39 Euro
iSkat Online statt 3,99 nur noch 2,39 Euro
iUNo – UN-Nummern statt 4,99 nur noch 2,39 Euro
iVerkehr (iPhone & iPad) statt 2,99 nur noch 1,59 Euro
iWoMoSet statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Karajan – Musik- und Gehörbildung statt 11,99 nur noch 5,99 Euro
Karajan – Musik- und Gehörbildung iPad statt 7,99 nur noch 3,99 Euro
Keltis statt 2,99 nur noch 0,79 Euro
Kochen! statt 7,99 nur noch 3,99 Euro
Kredit-Rechner statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Länder der Welt statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Liebe statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Liquor Log statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
LotBraining Personal Development Training statt 7,99 nur noch 3,99 Euro
Love C@rds statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Math Trainer statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Mehrwertsteuer-Rechner statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Mein Tagebuch HD statt 2,99 nur noch 1,59 Euro
miCal statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
miCal iPad statt 2,39 nur noch 0,79 Euro
Mindracer Mathe statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Moorhuhn Quest statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Museumsführer Berlin statt 2,99 nur noch 1,59 Euro
Namenstag statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Photomizer statt 2,99 nur noch 0,79 Euro
PIN! statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Railroad Rush statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Redshift-Astronomie statt 9,99 nur noch 5,99 Euro
Reisesuche statt 2,39 nur noch 0,79 Euro
RückenDoc statt 7,99 nur noch 3,99 Euro
RückenDoc iPad statt 9,99 nur noch 4,99 Euro
SecretCall statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Sid Player Pro statt 2,39 nur noch 0,79 Euro
Silent Island Entspannung (iPhone & iPad) statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Ski Sport Pro statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Somersault statt 2,39 nur noch 0,79 Euro
SpeedTask statt 3,99 nur noch 1,59 Euro
SpongeDude und die Alien-Hippies statt 2,99 nur noch 0,79 Euro
SpongeDude und die Alien-Hippies iPad statt 3,99 nur noch 0,79 Euro
SprachTafel Chinesisch statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
SprachTafel Italienisch statt 2,99 nur noch 0,79 Euro
Sprüche, Verse und Zitate statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Summer Solitaire statt 2,39 nur noch 0,79 Euro
Summer Solitaire iPad statt 3,99 nur noch 1,59 Euro
Tap Cam statt 2,39 nur noch 1,59 Euro
Textastic statt 7,99 nur noch 3,99 Euro
True Backgammon HD statt 2,99 nur noch 1,59 Euro
Türkisch statt 2,99 nur noch 0,79 Euro
Vita Memo statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Volksradio statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Wissen ist Macht! statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Wohin? – GPS Points of Interest statt 2,39 nur noch 0,79 Euro
WorkTimes statt 2,39 nur noch 0,79 Euro
x-Kalender PRO statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Yoga2slim statt 3,99 nur noch 1,59 Euro
yukendo pro statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Zahlen-Gedächtnis (Zahlen-Mnemo) statt 4,99 nur noch 2,39 Euro
Zeitumstellung – Automatisch früher informiert statt 1,59 nur noch 0,79 Euro
Zombie Horde statt 1,59 nur noch 0,79 Euro

Erstmals bei einer vieda-Aktion werden einige der teilnehmenden Apps auch um 100 Prozent im Preis gesenkt – und sind nur am Valentinstag völlig kostenfrei zu haben. Dabei handelt es sich um diese Apps:

AppZappPush statt 0,79 nun kostenfrei
Doodle Squares HD statt 0,79 nun kostenfrei
LoveMatch – Wer passt zu Dir? statt 0,79 nun kostenfrei
Math Memo statt 1,59 nun kostenfrei
Restaurant Finder Premium statt 0,79 nun kostenfrei
Skill Game statt 0,79 nun kostenfrei
Timr – Timer app statt 0,79 nun kostenfrei

Homepage AppsForSale: http://www.appsforsale.de/
Homepage vieda: http://www.vieda.de/

Besser Sprechen 1.0: Der große Sprechkurs für iPhone und iPad!

Schauspieler, Sprecher, Dolmetscher, Lehrer, Manager: Sie alle müssen sich im Alltag gut verständlich artikulieren können. Die Universal-App „Besser Sprechen“ der Apps2Go GmbH bietet auf dem iPhone, dem iPod touch und dem iPad einen ebenso unterhaltsamen wie spannenden Sprachlehrgang an, der zu einer deutlich besseren Aussprache führt. Die Übungen stammen von Ulrike Voelger, Trainerin für Atem, Stimme und Sprechen. Vorgetragen werden sie von Dietmar Wunder, der deutschen Synchronstimme von James Bond und Adam Sandler.

Kurz zusammengefasst:
– „Besser sprechen“ 1.0 ist erschienen
– Universal-App für iPhone, iPod touch & iPad
– Ziel der App: Besser sprechen lernen
– Basisset mit 11 Übungen bereits mit dabei
– Übungen von Ulrike Voelger, Coach für Atem, Stimme und Sprechen
– Insgesamt über 2 Stunden Tonmaterial
– Gesprochen von Dietmar Wunder (Synchronstimme von James Bond)
– Preis: 3,99 Euro
– Link: http://www.apps2go.mobi

Viele Menschen investieren viel Zeit und Geld in ein positives Auftreten, indem sie auf ihr Gewicht achten, sich wohl durchdacht kleiden und regelmäßig zum Friseur oder zur Kosmetik gehen. Vernachlässigt wird dabei immer nur eins – die eigene Stimme. Dabei trägt der erste Satz, den wir sprechen, deutlich zum dauerhaften Eindruck bei, den wir auf eine andere Person machen.

Die App „Besser Sprechen“ ist ein Werkzeug für jedermann. Wer seine akustische Außenwirkung verbessern möchte, ein Vorstellungsgespräch absolvieren muss oder für eine mündliche Prüfung lernt, der kann mit „Besser Sprechen“ mehr aus der eigenen Stimme machen.

Schauspieler, professionelle Sprecher, Dolmetscher, Lehrer, Führungskräfte: Sie alle wissen um die Bedeutung der Stimme. Sie lassen sich coachen, gehen zur Sprecherziehung oder nutzen klassische Sprechübungen, um sich in Form zu bringen. Aber auch für sie ist „Besser Sprechen“ eine optimale Hilfe, um eigene Kenntnisse immer wieder aufzufrischen. Die App wurde von der Apps2Go GmbH in enger Zusammenarbeit mit vielen Profis entwickelt.

Die Idee zu „Besser Sprechen“ stammt von Jeffrey Wipprecht. Ulrike Voelger als professionelle Trainerin für Atem, Stimme und Sprechen stellte die Übungen zusammen. Als Sprecher fungiert mit Dietmar Wunder die deutsche Synchronstimme von James Bond (Daniel Craig) und Adam Sandler. Als Models kommen in den Fotos Arne Stephan („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Eine wie keine“) und Julia Stoepel zum Einsatz. Auf den Markt gebracht wurde die App für das iPhone, den iPod touch und das iPad von der Apps2Go GmbH.

Besser sprechen: Sprachübungen für eine bessere Aussprache
Bücher und begleitende CDs zur Stimmerziehung – das war gestern. Die App „Besser sprechen“ bringt Textanweisungen, gesprochene Beispiele und anschauliche Fotos perfekt in Einklang.

Das Basispaket, das zusammen mit der App ausgeliefert wird, besteht bereits aus elf Übungen, die wichtige Bereiche wie die Körperhaltung, die Stimme, die richtige Atmung und die optimale Artikulation ins Zentrum stellen. Die einzelnen Übungen bauen aufeinander auf und schaffen es bereits in kurzer Zeit, aus einem leisen, nuschelnden oder undeutlich sprechenden Anwender einen gern gehörten Redner zu machen. Übungen wie „Lockere Knie“, „Tiefatmung und Hochatmung“ oder „Resonanz für Ihre Stimme“ bereiten dafür den Boden.

In den Übungen lernen die Anwender zum Beispiel, dass vor einem wichtigen Gespräch oder einer Rede nicht nur der Geist wachgerüttelt werden muss. Auch die Sprechwerkzeuge – Lippen und Zunge – müssen aufgewärmt und gut durchblutet werden. Wie das funktioniert und wie man dabei auch noch Spaß haben kann, zeigt die App in Wort und Bild.

Der Spaß steht oft im Vordergrund. So kommen in den Übungen auch immer wieder schlimme Zungenbrecher zum Einsatz. Übung 7 stellt so etwa das „Streichholzschächtelchen“ vor und lässt den Anwender den folgenden Satz einsprechen: „Sie stellte ein tschechisches Streichholzschächtelchen auf den Tisch.“ Über die eingebundene Aufnahmefunktion lässt sich die eigene Aussprache jederzeit kontrollieren, sodass sich sofort erkennen lässt, ob das Lernziel bereits erreicht wurde.

Die App „Besser Sprechen“ lässt sich über zusätzliche Pakete mit Übungen und Lerninhalten weiter aufrüsten. Paket 7 enthält etwa den Lehrgang „Artikulation III“, der dabei hilft, akzentfreies Deutsch zu sprechen. Die einzelnen Pakete kosten jeweils 1,59 Euro. Alle Pakete (2-10, zusammen 337 MB) lassen sich im Bundle für 9,99 Euro erstehen.

Besser Sprechen: Originaltöne der Entwickler
Jeffrey Wipprecht, Sprecher: „Ich habe nach einer neuen Möglichkeit gesucht, Übungsinhalte für Sprecher besser aufzubereiten. Ein Buch mit begleitender CD ist in der Regel teuer und unpraktisch. Alle Inhalte über eine App zusammenzuführen – egal ob Bild, Ton oder Text – schien mir die ideale Lösung zu sein. Das Ergebnis spricht für sich: Die Lerninhalte werden wesentlich einfacher aufgenommen und der Spaß an der Sache kommt nicht zu kurz!“

Volker Bublitz, Apps2Go: „Die Zungenbrecher in der App haben es wirklich in sich. Alleine diese Übungen sorgten während der App-Entwicklung immer wieder für Gesprächsstoff. Besonders schön ist aber, dass auch Übungen zur korrekten Atmung oder Körperhaltung enthalten sind. Wichtige Punkte, die oft vernachlässigt werden.“

Stefan Zorn, Apps2Go: „Mit den enthaltenen Übungen hat wirklich jeder Spaß am Erlernen der richtigen Sprachtechniken. Überraschungen und Aha-Effekte finden sich in jedem Paket. Auch wenn man selbst der Meinung sein sollte, bereits ein sehr gutes Hochdeutsch zu sprechen, ist diese App lehrreich und spannend.“

Volker Bublitz, Apps2Go: „Bei Bewerbungsgesprächen kommt es immer häufiger vor, dass die Bewerber mit ihrem gewohnten ‚Slang‘ sprechen. Man kann davon ausgehen, dass das Gesamterscheinungsbild eines Bewerbers darunter leidet. Eine gute Aussprache hilft. Und jeder Bewerber kann alleine durch diesen Faktor automatisch einen besseren Eindruck hinterlassen. Dabei ist es nicht schwer, sein Auftreten schon durch ein geringes Maß an Übung wesentlich zu verbessern. Hier kann man mit der App ‚Besser Sprechen‘ bereits einiges tun.“

Homepage: http://www.apps2go.mobi

[appext 403201251]

Fingerspiele 1.0 fürs iPhone: 40 lustige Fingerspiele für kleine Kinder!

Junge Familien und Erzieherinnen im Kindergarten und in der Kita sind die Zielgruppe dieser neuen App für das iPhone und für den iPod touch. Palugu Software stellt hier 40 handverlesene Fingerspiele für Kinder zwischen 1 und 6 Jahren in Wort und Bild vor. Die in Zusammenarbeit mit Kitakram.de entstandene Sammlung ist nach Themen gegliedert und hilft so etwa dabei, sich mit lustigen Fingerspielen durch die Jahreszeiten zu bewegen.

Kurz zusammengefasst:
– Fingerspiele 1.0 ist erschienen
– Neue App für iPhone, iPod touch & iPad
– 40 ausgewählte Fingerspiele
– Für Kinder von 1 bis 6 Jahren
– Zielgruppe: Junge Familien und Erzieher
– Preis: 1,59 Euro
Link: http://www.palugu.com/fingerspiele

Junge Eltern und Erzieher in Kitas, Krippen, Hort oder Kindergärten suchen immer wieder nach dem einen besonderen Kniff, mit dem sich die Aufmerksamkeit der kleinen Kinder binden lässt. Dabei helfen Fingerspiele ganz besonders gut. Sie kombinieren lustige Reime mit einfach zu erlernenden Fingerbewegungen.

Jeder kennt den berühmten Fingerreim „Das ist der Daumen, der schüttelt die Pflaumen“. Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren lieben diesen klassischen Reim. Und wo der herkommt, da gibt es sogar noch mehr. Heike Westermann vom Praxisportal für Erzieherinnen Kitakram.de (http://www.kitakram.de) hat 40 der Fingerspiele gesammelt, die palugu Software für das iPhone und den iPod touch aufbereitet hat. So sind die Fingerspiele immer sofort zur Hand, sobald sie im Alltag benötigt werden. Und mit einem schnellen Fingerwisch blättert der Anwender ganz einfach von einer Spieleanleitung zur nächsten weiter.

Die App sammelt den Fundus und sortiert die Fingerspiele in die folgenden Themenbereiche ein, sodass es ganz schnell möglich ist, einen passenden Eintrag zu finden:

– Jahreszeiten
– Tiere
– Kinder unter 3
– Freundschaft
– Abenteuer und „Gruseliges“

Vor dem Reim werden auf dem Display des iPhones oder iPod touch plakative Fotos präsentiert, die aufzeigen, wie die Hände während des Fingerspiels zu halten sind. In weißer Schrift werden die Texte angezeigt, die während des Fingerspiels laut aufzusagen sind. In orange werden die Handbewegungen erläutert. Dank dieser konkreten Anweisung muss niemand die Fingerspiele vorab kennen – sie lassen sich leicht verstehen und dann sofort umsetzen.

Clemens Grossmann von der palugu Software GmbH aus Berlin: „Fingerspiele können einen wichtigen Beitrag zur motorischen, sprachlichen und kommunikativen Entwicklung des Kindes leisten. Und Spaß machen sie auch noch! Durch das Nachsprechen des Textes in Verbindung mit der Bewegung der Hände lernen Kinder den Klang ihrer Sprache kennen und erfahren spielerisch, dass sich Wörter aus Lauten und Silben zusammensetzen. Fingerspiele regen die Sinne der Kinder an und erweitern ihren Wortschatz.“

Homepage: http://www.palugu.com
Produktinformationen: http://www.palugu.com/fingerspiele

[appext 346192209]

iTrivia: All about Apple – Von Apple-Fans für Apple-Fans

Für all die treuen Apple-Freunde, die den Werdegang des Computer- und Unterhaltungselektronik Giganten und die Erweiterung der Apple-Produktpalette in den letzten Jahrzehnten interessiert verfolgt haben, bietet the binary family nun die passende App.

iTrivia ist ein Quiz von Apple Fans für Apple Fans. Die Universal-App für iPhone/iPod und iPad umfasst 500 Fragen rund um Hard- und Software, Storys und Mitarbeiter des Unternehmens aus Cupertino, Kalifornien.

Das Quiz im Multiple-Choice-Verfahren gliedert sich in einzelne Lektionen. Jede Lektion besteht aus 10 Fragen aus den 5 Wissensgebieten Hardware, Software, Menschen, Geschichte und Verschiedenes. Falsch beantwortete Fragen werden im Bereich „Wissen verbessern“ gesammelt und können gezielt trainiert werden. Das Quiz gilt erst als erfolgreich beendet, wenn alle Fragen richtig beantwortet wurden.

Die Entwicklung von iTrivia-All about Apple ist die logische Konsequenz aus den Wünschen und Reaktionen der Nutzer der the binary family Quiz-Applikation „Wissenstraining – Allgemeinbildung“. Als besonderes Feature enthält diese App ein kleines Apple-Quiz, das bei den Spielern so gut angekommen ist, dass das Berliner Unternehmen hieraus nun ein eigenes Spiel entwickelt hat.

Um iTrivia – All about Apple in der Zukunft weiter auszubauen, freut sich the binary family über viele neue informative oder unterhaltsame Fragen, die Sie gerne an support@thebinaryfamily.com schicken können. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Sie Ihre Vorschläge dann in einem der nächsten Updates wiederentdecken!

Features:
• 500 anspruchsvolle Apple-Fragen rund um Hardware, Software, Menschen, Geschichte und Verschiedenes
• Trainings-Funktion zum Üben nicht richtig beantworteter Fragen 
• Automatische Speicherung des Spielfortschritts
• Optional regelbare Musik und Geräusche
• Unterstützung der iPod-Funktion
• Universal-App: Optimiert für iPhone, iPod touch (inklusive Retina-Support), sowie für iPad.

[appext 395537052]
[appext 395537052]

JUDO App+ fürs iPhone: mobiles Detailwissen für Fachhandwerker und Planer

Die JUDO Wasseraufbereitung GmbH entwickelt und produziert seit 75 Jahren Geräte zur Wasseraufbereitung. Für den mobilen Einsatz bei Fachhandwerkern und Planern steht ab sofort die JUDO App+ zur Verfügung. Die innovative und kostenlose App für das iPhone, den iPod touch oder das iPad stellt die Produkte der Firma vor und informiert über Neuheiten.

Kurz zusammengefasst:
– Innovative, kostenlose JUDO App+ ist erschienen
– App für iPhone, iPod touch und iPad
– Zeigt das Produktangebot der JUDO Wasseraufbereitung GmbH
– App für Fachhandwerker und Planer
– Mit Betriebsanleitungen, Filmmaterial und Datenblättern im PDF-Format, die per E-Mail versendet werden können
– Preis: Gratis-App
Link: http://www.judo.eu/App

Fachhandwerker und Planer sind viel unterwegs. Oft genug ergibt sich im Gespräch mit dem Kunden der Bedarf, sich aus der Situation heraus zu informieren. Dabei hilft ab sofort die JUDO App+. Mit dieser kostenlosen App kann jederzeit direkt vom iDevice auf das JUDO Produktprogramm zugegriffen werden. JUDO ist das erste Wasseraufbereitungsunternehmen, das seinen Kunden eine App zur Verfügung stellt und damit einmal mehr eine intelligente Lösung für die Kunden bietet.

JUDO App+: Wertvolle Details direkt vor Ort
Die App liefert eine bebilderte Übersicht über alle JUDO Produkte. Diese wird mit offiziellen Datenblättern und Betriebsanleitungen im PDF-Format ergänzt, die direkt aus dem Programm heraus per E-Mail versendet werden können. Der Einsatz eines gedruckten Katalogs wird somit überflüssig.

Die JUDO App+ ist immer up to date. Sie informiert über tagesaktuelle JUDO Neuheiten, fasst alle Messetermine übersichtlich zusammen und enthält die wichtigsten Kontaktinformationen.

Wichtig bei der Planung der Baustelle ist die Memory-Funktion: Einzelne JUDO Produkte, die für ein Bauvorhaben in Frage kommen, lassen sich mit nur einem Klick auf eine Merkliste setzen. Auf diese Weise können sie jederzeit schnell wieder aufs Display geholt werden – etwa im eigenen Büro, um ein erstes Angebot zu schreiben.

JUDO Wasseraufbereitung
JUDO wurde vor 75 Jahren in Deutschland gegründet und agiert heute weltweit. Als Pionier der Wasseraufbereitung bietet JUDO mit zahlreichen Innovationen immer wieder neue Perspektiven für den verantwortungsvollen Einsatz von Wasser in der Haus- und Gebäudetechnik. Das Unternehmen entwickelt Anlagen und Produkte zur Filtration, Enthärtung, Entsalzung und Dosierung von Trinkwasser – für eine optimale Trinkwasserhygiene, Heizungswasserbehandlung und für die Schwimmbadtechnik.

Homepage: http://www.judo.eu/App

[appext 413023942]

Food Guide 2.0: Mehrsprachiges Gourmet-Wörterbuch für 2.000+ Lebensmittel!

Wer gern gut isst, möchte auch unterwegs in fremden Ländern wissen, wie die eigenen Lieblingslebensmittel in der jeweiligen Landessprache heißen. Dabei hilft der neue „Food Guide“ 2.0 von den bekannten Entwicklern der App „Das Foto-Kochbuch“. Der „Food Guide“ bietet umfassende Informationen zu 2.000 wichtigen Lebensmitteln an und übersetzt ihre Namen vom Deutschen in vier weitere europäische Sprachen – und umgekehrt. Über 2.500 Fotos zeigen, wie die Lebensmittel aussehen.

Kurz zusammengefasst:
– Die App Food Guide 2.0 ist erschienen
– Für iPhone, iPod touch und iPad
– Von der renommierten Food-Autorin Ingeborg Pils
– Gourmet-Begleiter für kulinarische Reisen
– Enthält Informationen zu 2.000+ Lebensmitteln
– Über 2.500 Produktfotos
– Food-Wörterbuch in 5 Sprachen
– Preis: 3,99 Euro
Link: http://www.foodguideapp.com/de

Angehende und bekennende Gourmets, die Wert auf gutes Essen legen und häufig verreisen, holen sich am besten die App „Food Guide“ auf ihr iPhone, den iPod touch oder auf das iPad. Die sachlich fundierten Texte wurden von der renommierten Food-Autorin Ingeborg Pils speziell für die App verfasst. Die stellt in der neuen Version 2.0 nun inzwischen über 2.000 verschiedene Lebensmittel vor, die auf 21 Kapiteln verteilt werden.

Die Kapitel tragen Namen wie „Backzutaten“, „Fisch“, „Fleisch, Geflügel und Eier“, „Kräuter und Gewürze“, „Käse“, „Meeresfrüchte“, „Obst“ oder „Würste und Schinken“ – um nur einige von ihnen beim Namen zu nennen.

Passend zu jedem berücksichtigten Lebensmittel gibt es in jedem Kapitel eine eigene scroll-fähige Übersicht. Hier finden sich viele gängige, aber auch etliche ausgefallene kulinarische Produkte – von der Briesmilzwurst über die Baumtomate bis hin zur Austernsorte Fine de Claires. Das Lebensmittel-Kompendium ist ausgiebig illustriert mit über 2.500 professionellen Fotos, sodass man etwa auf einem Markt jederzeit leicht nachschlagen kann, wie etwa die Adzuki-Bohnen aussehen. Die App bietet passend zu jedem Produkt auch eine ausführliche Beschreibung, weist auf die mögliche Verwendung der Lebensmittel hin, verrät die saisonale Verfügbarkeit der Produkte in Mitteleuropa und gibt auch einen kulinarischen Stellenwert mit maximal fünf Sternen aus. Wer möchte, kann einzelne Lebensmittel „vormerken“ und sie per Fingerzeig auf eine Favoritenliste setzen.

Ganz wichtig: Wer viel auf Reisen ist, möchte auch im Ausland selbst bestellen können, was auf den Teller kommt. Oder dazu in der Lage sein, die Speisekarte zu lesen. Auch in diesem Bereich hilft der Food Guide sehr gern. Passend zu den einzelnen Nahrungsmitteln bietet die App Übersetzungen in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch an.

Eine Suchfunktion hilft schnell dabei, einzelne Zutaten im Fundus zu finden. Alle Daten liegen dabei bereits „offline“ in der App vor, eine Online-Verbindung ist nicht nötig.

Food Guide 2.0: 200 neue Einträge, neues Icon, Vollbildanzeige
Der Food Guide bietet in der Version 2.0 wieder 200 neue Produkteinträge an, sodass das kulinarische Wörterbuch zunehmend vollständiger wird.

Zugleich bietet die App nun eine optionale Vollbilddarstellung fast aller Bilder, die sich abrufen lässt, sobald das Gerät um 90 Grad gedreht wird.

Michael Ditter von der verantwortlichen ditter.projektagentur GmbH: „Passend zur neuen Version 2.0 haben wir uns auch ein neues Icon von Michael Flarup gegönnt, der bereits die App-Icons für unsere beiden Foto-Kochbücher geschaffen hat. Mit diesem neuen Gewand macht sich der Food Guide im App Store richtig gut.“

Homepage: http://www.foodguideapp.com/de

[appext 331451475]

vieda verteilt am Valentinstag Geschenke

vieda ist der Interessenverband der deutschen iPhone-Entwickler. Am Valentinstag startet der Verband bereits zum dritten Mal eine ganz besondere Preisaktion auf der Homepage AppsForSale.de. Über 100 deutsche iPhone- und iPad-Apps sind nur am 14. Februar deutlich preiswerter zu haben als üblich. Alle Apps werden im Preis zu mindestens 40 Prozent reduziert. Die Namen der Apps verrät vieda am Abend des 13. Februar.

Kurz zusammengefasst:
– vieda ist der Interessenverband der deutschen iPhone-Entwickler
– 100+ Mitglieder sind bei vieda organisiert
– Am 14. Februar startet die nächste Sparaktion
– 100+ iPhone-Apps sind an diesem Tag preiswert zu haben
– Alle Apps mindestens 40 Prozent reduziert
– Alle Apps werden am 14. Februar auf der Homepage bekannt gegeben
– Link: http://www.appsforsale.de/

Der Event wird langsam zur Tradition. Bereits zum dritten Mal veranstaltet vieda, der Interessenverband der deutschen iPhone-Entwickler (http://www.vieda.de/), in diesem Jahr seine beliebte Valentinstag-Aktion.

Nur an diesem Tag werden über 100 deutsche Apps der vieda-Mitglieder zu einem deutlichen Preisnachlass angeboten. Jede einzelne der teilnehmenden Apps wird im Preis um mindestens 40 Prozent reduziert sein. Alle Apps werden am Valentinstag auf der Seite AppsForSale.de (http://www.appsforsale.de/) vorgestellt. So fällt es allen interessierten Anwendern ganz besonders leicht, die vorhandenen Schnäppchen zu sichten und sich per Mausklick zum App Store führen zu lassen.

Hanno Welsch, Mitbegründer von vieda: „Unsere Schnäppchen-Liste der deutschen Apps kann sich wirklich sehen lassen. Es haben wieder so gut wie alle deutschen Entwickler von Rang und Namen mitgemacht. Wir präsentieren in unserer Valentins-Aktion viele bewährte Bestseller, die die Anwender bestimmt gern zum Vorzugspreis einkaufen möchten. Und wir haben einige topaktuelle Neuerscheinungen mit dabei, die erst in den nächsten Tagen erstmals im App Store aufschlagen werden.“

Die Namen der teilnehmenden Apps gibt vieda in der Nacht des 13. Februar in einer weiteren Pressemeldung bekannt. (1657 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage AppsForSale: http://www.appsforsale.de/
Homepage vieda: http://www.vieda.de/

Auszeichnung für einzige iPad-Schutzhülle mit Tastatur

Der ZAGGmate wurde auf der Macworld Expo 2011 als Best-of-Show-Produkt ausgezeichnet. Die Juroren waren vor allem von der Doppelfunktion begeistert: Als einzige Schutzhülle für das iPad verfügt der ZAGGmate über eine integrierte Bluetooth-Tastatur – und verwandelt das Apple-Tablet in einen vollwertigen Unterwegs-Computer.

Mit nur 370 Gramm ist der ZAGGmate im Vergleich zu anderen Hardcovern ein Fliegengewicht. Die Oberfläche besteht aus anodisch veredeltem Aluminium, wie es auch in der Flugzeugindustrie verwendet wird. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku hält je nach Nutzungsdauer zwei bis drei Wochen. Wahlweise ist der ZAGGmate auch ohne Tastatur als reine Schutzhülle erhältlich.

Der ZAGGmate ist in Deutschland zum Preis von 69,- Euro erhältlich. Das Modell mit Bluetooth-Tastatur kostet 99,- Euro. Derzeit wird der ZAGGmate nur mit einer englischen Tastatur (QWERTY) vertrieben.

Präsentation des ZAGGmates auf der Macworld Expo.

Über ZAGG, Inc.:
ZAGG entwirft, produziert und vertreibt unter den Markennamen invisibleSHIELD, ZAGGskins und ZAGGaudio transparente Schutzhüllen und Accessoires für Mobiltelefone und andere tragbare Geräte.

invisibleSHIELD ist eine transparente, Hightech-Schutzfolie, die speziell für Handys, Smartphones, Laptops, GPS Systeme und ähnliche mobile Geräte produziert wird. Der patentierte Schutzfilm ist weltweit der erste, der das gesamte Gerät bedeckt. Derzeit bietet ZAGG über 4.000 vorgefertigte Muster für verschiedene Modelle an – mit lebenslanger Umtausch-Garantie. Bislang wurden bereits mehrere Millionen invisibleSHIELD-Folien verkauft.

ZAGG erweitert sein Sortiment kontinuierlich um zusätzliche elektronische Accessoires und Dienstleistungen für eine technisch orientierte Zielgruppe. Mit dem appSpace betreibt das Unternehmen ein leistungsstarkes Portal, das Usern die Suche nach interessanten Apps erleichtert. Vor kurzem hat das Unternehmen auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas das neue Multimediagerät ZAGGbox vorgestellt. Mit HzO wird demnächst ein neuartiger Schutz elektronischer Geräte gegen Wasser auf dem Markt kommen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.ZAGG-europe.com.

Ich habe das ZAGGmate hier noch rum liegen und werde es für Euch testen, sobald ich durch den Umzug ein wenig mehr Luft habe. Wenn Ihr den Preis zu teuer findet und kein Geld dafür ausgeben wollt, kann ich Euch das Gewinnspiel von Frank wärmstens empfehlen.