iPad 2 Jailbreak News: Dev-Team erklärt Situation!

Das iPhone Dev-Team hat mit dem Release vom Jailbreak für iOS 4.3.3 nun auch Stellung zum iPad 2 Jailbreak bezogen.

Im Blogpost zum Release von redsn0w 0.9.6 rc15 und PwnageTool 4.3.3 findet sich ein kurzer Abschnitt zum aktuellen Stand der iPad 2 Jailbreak Forschungen:

iPad2 update: The iPad2 jailbreak remains under development. As you may know, he original exploit @comex developed in the first week of the iPad2 release was mysteriously fixed by Apple within days of its development. Partly because of this, don’t expect much public discussion of the iPad2 jailbreak until it’s actually finished and ready for release (and please avoid asking about it). In all liklihood, it will be a userland exploit like the first (unreleased) one, not dependent on bootrom dumps. The first one can’t be released even for those with the original 4.3 firmware due to legal (distribution) reasons.

Der erste Exploit, den viele von Euch aus dem kurzen iPad 2 Jailbreak Video von comex kennen, darf aus Copyright Gründen wohl nicht verbreitet werden. Viele erhofften sich nach dem Schließen dieses Exploits (per Firmware-Update durch Apple) einen nachträglichen Release des iOS 4.3 Jailbreaks fürs iPad 2 von comex. Dies wird aus oben genannten Gründen leider nicht passieren.

Der iPad 2 Jailbreak wird vermutlich wieder ein Userland Jailbreak. Im Gegensatz zu einem Jailbreak per BootROM Exploits (wie z.B. Limera1n) kann Apple den Jailbreak ganz einfach durch ein Firmware Update zunichte machen.

Wir werden euch natürlich informieren, sobald es Neuigkeiten zum iPad 2 Jailbreak gibt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.