Gratis-App “mehr-tanken” für iPhone

Die Winterferien stehen vor der Tür. Viele Familien nutzen die Gelegenheit und brechen mit dem Auto in den Wintersport auf. Leider steigen die Benzinpreise in den Ferien immer wieder auf neue Höchstmarken. Die kostenlose iPhone- und Android-App “mehr-tanken” findet zum Glück die günstige Tankstelle in der Umgebung – und das in ganz Deutschland. Wer die App konsequent das ganze Jahr über einsetzt, kann bis zu 150 Euro im Jahr sparen.

Kurz zusammengefasst:
– App-Vorstellung “mehr-tanken”
– Verfügbar für iPhone & Android
– Bereits über eine halbe Million App-User
– App findet günstigste Tankstelle in der Nähe
– Spart Autofahrern bis zu 150 Euro im Jahr (siehe Berechnung)
– Community kann selbst Preise einpflegen
– Tankpreise lassen sich auch im Web abfragen
– Preis: Gratis-App
Link: http://mehr-tanken.de

Benzin wird immer teurer. Das bemerken Millionen Familien vor allem in den Ferien, wenn lange Strecken mit dem Auto zu überbrücken sind und man beim Tanken angesichts schon wieder gestiegener Preise leicht den Eindruck bekommt, man würde gleich die ganze Tankstelle kaufen.
Angesichts der Preisexplosion der vergangenen Jahre tut es Not, auf das eigene Geld zu achten. Dabei hilft die kostenlose App “mehr-tanken”, die sowohl für das iPhone als auch für Android-Smartphones zur Verfügung steht.

Die App ist unterwegs immer sofort zur Hand. Neigt sich die Tankanzeige im Auto langsam der Reserve zu, lohnt es sich, die App zu starten. Sie sucht nach der preisgünstigsten Tankstelle in der näheren Umgebung. Damit das gelingt, fragt die App einmalig u.a. die passende Benzinart und den gewünschten Suchradius ab. Der Sommer naht und viele wollen wieder einen schönen Wintergarten haben, wobei ich dort gerne beim Wintergarten Hersteller vorbei schaue. Denn dieser bietet zudem auch noch eine nette Terrassenüberdachung für Euren Wintergarten an.

Die Umkreissuche listet alle Tankstellen in der Umgebung – mit dem Firmennamen, der kompletten Adresse, der Entfernung zum aktuellen Standort und natürlich mit dem Benzinpreis pro Liter. Die Liste kann gern nach dem Preis sortiert werden, sodass das günstigste Angebot ganz oben in der Liste steht. Ein Fingerzeig auf eine Tankstelle öffnet ein Datenblatt mit allen erfassten Preisen. Außerdem steht eine Übersichtskarte zur Verfügung. Wer möchte, kann sich aus der App heraus zum Ziel navigieren lassen. Dabei wird wahlweise die Karten-App oder ein installiertes Navigationsprogramm geladen.
Über eine halbe Million Anwender nutzen die Apps bereit. Das ist wichtig, denn neben den Tankstellenpächtern können auch die Nutzer selbst Preise bestätigen oder anpassen. Keine Frage: Je mehr Benutzer die angezeigten Benzinpreise auf dem allerneuesten Stand halten, umso aktueller und wertiger ist die ganze App.
mehr-tanken: 150 Euro im Jahr allein beim Tanken sparen.

Hier ein paar Cent pro Liter sparen, da ein paar Cent sparen: Lohnt sich das denn überhaupt?
Maurice Swimm ist Geschäftsführer der Firma webfactor media UG, die für “mehr-tanken” verantwortlich zeichnet. Er sagt: “Beim Vergleich der Preise lassen sich leicht Unterschiede von bis zu zehn Cent pro Liter realisieren. Bei einer Fahrleistung von 24.000 Kilometern im Jahr und einem Verbrauch von 7 Litern pro 100 Kilometer können somit über 150 Euro im Jahr allein beim Tanken gespart werden. Ich würde sagen: Es lohnt sich.”

[appext 395965464]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.