Carcassonne „Das Spiel des Jahres 2001“

Carcassonne ist schon als Offline Version Spiel des Jahres 2010 gewesen und nun ist dieses auch auf dem iPad erhältlich, welches ich gerade nebenbei spiele.

Noch habe ich das Spiel nicht ganz verstanden, aber ich bin dabei mich rein zu arbeiten, denn dieses Spiel scheint eine Menge Spaß zu machen, denn es können auch Spiele über das Internet erstellt werden, so dass Ihr mit bis zu 5 anderen Mitspielern spielt.

Dieses wird später auch noch ausgebaut, denn die Entwickler arbeiten bereits an einem Update, mit dem auch das GameCenter unterstützt wird. Ich gehe davon aus, dass dieses Spiel dann noch mehr Leute als jetzt spielen werden, denn so könnt Ihr Euch unter Freunden messen und gegeneinander spielen.

Wer noch mehr Informationen zu diesem Spiel haben möchte, sollte sich folgenden Link durchlesen, denn dort wurde dieses Spiel ausführlich beschrieben.

Carcassonne spielt man mit bis zu fünf Spielern. Es gibt 72 Spielkarten auf denen sich verschiedene Landschaften befinden: Teile von Städten, Straßen, Wiesen und Klöster. Die Aufgabe der Spieler ist es nun die Spielkarten möglichst so aneinander zulegen und darauf Gefolgsleute zu platzieren, dass man am Ende die meisten Siegpunkte besitzt. Für die Siegpunkte ist z.B. die Größe der Stadt, die Länge der Straße und die Anzahl der von der Wiese umschlossenen Städte wichtig. Das genaue Spielprinzip wird euch in dem iPad Game vor der ersten Partie erklärt. Die Stimme, die durch das Tutorial leitet, ist angenehm. Das Tutorial ist interaktiv gestaltet und zeigt euch viele Möglichkeiten Carcassonne zu spielen. Man hat aber auch die Möglichkeit die Regeln zu jeder Zeit im Handbuch auf einen Blick nachzulesen oder das Tutorial erneut zu durchlaufen. Besser geht es nicht – der Spieleinstieg ist perfekt umgesetzt! [via]

[app 375295479]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.