Bisher fehlt jede Spur von Gina-Loren B. – helft suchen!

Eigentlich ist heute Sonntag und wie man weiß, gibt es am Wochenende kaum neue Artikel hier im Magazin. Da ich jedoch auch Familienvater bin, möchte ich Euch auf eine Vermisstenanzeige aufmerksam machen und würde mich freuen, wenn Ihr den Link weiter gibt via FaceBook, Twitter und dem Rest an Social Networks. DANKE

Nähere und ausführliche Beschreibung und was genau passiert ist, unter folgenden Link.

Vermisst wird seit dem gestrigen Nachmittag (19.03.2011) die 11-jährige Gina-Loren B. aus Berlin.
Das Mädchen wurde letztmalig gegen 15 Uhr am U-Bahnhof Rohrdamm im Ortsteil Siemensstadt (Bezirk Spandau) gesehen, gemeinsam mit einem anderen Mädchen (jünger als Gina-Loren) und deren Mutter.
Personenbeschreibung:
– ca. 1.44m groß
– schulterlange, hellblonde Haare
Zuletzt war Gina-Loren bekleidet mit einer grau-schwarz karierten Kapuzenjacke mit schwarzem Innenfell, einer blauen Röhrenjeans und weiß-blauen Sportschuhen mit Klettverschluss.
Hinweise sind erbeten an das LKA Berlin unter der Rufnummer 030/4664-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.
Bitte teilt dies mit Euren Freunden, damit ganz Deutschland sucht und findet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.