arktis.de stellt das iPhone 4 Solar Akku Case mit Solarzelle vor

Das iPhone 4 muss nicht nur mit Liebe und mit vielen Apps gefüttert werden, sondern auch mit – Strom. Damit der unterwegs und auf Reisen nicht unverhofft zur Neige geht, bietet arktis.de das iPhone 4 Solar Akku Case mit Solarzelle an. Dabei handelt es sich um eine schicke Schutzhülle für das iPhone mit integriertem Zusatzakku für die Extraportion Elektronen. Die integrierte Solarzelle kommt als zusätzliche Stromquelle zum Einsatz.

Kurz zusammengefasst:
– iPhone 4 Solar Akku Case ist verfügbar
– Schutzhülle mit Akku und Solarzelle
– Mit LED Ladestandsanzeige
– Edle Schutzhülle mit mattschwarzem Finish
– Laden über Steckdose oder Mini-USB Eingang
– Preis: 59,90 Euro
– Link: http://www.arktis.de/

Nichts ist so ärgerlich wie ein iPhone 4, das mit einem leeren Akku ganz unverhofft seinen Dienst versagt. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, baut vor und sorgt auch unterwegs für einen funktionierenden Notfallplan. Arktis.de bietet ganz in diesem Sinn das neue iPhone 4 Solar Akku Case von A-Solar an.

Das iPhone 4 Solar Akku Case fungiert zunächst als edle Schutzhülle mit einem samtig mattschwarzen Finish. Hier gleitet das iPhone 4 problemlos hinein und ist fortan bestens vor Kratzern, Stößen und anderen Unbillen geschützt.

Neben dem rein physikalischen Schutz bietet das iPhone 4 Solar Akku Case einen leistungsstarkem 1600 mAh Akku. Der Akku bietet unterwegs genug Saft, um das iPhone 4 noch einmal voll aufzuladen. So lassen sich kleine Planungsprobleme geschickt umschiffen – und das iPhone kann wieder telefonieren, Spiele starten, eine Navigation planen oder Nachrichten abrufen.

iPhone 4 Solar Akku Case: Schutzhülle, Akku und Solarpanel
Aufgeladen wird der Akku direkt an der Steckdose, alternativ aber über eine mini-USB-Verbindung mit jedem freien USB-Slot direkt am Rechner.

Reicht die Akku-Stromspritze allein noch nicht aus, so hat Arktis.de noch ein weiteres Ass im Ärmel. Das Gadget ist mit einem großen Solarpanel auf der Rückseite ausgestattet. Sobald das iPhone 4 verkehrt herum auf den Tisch gelegt oder in die Sonne gehalten wird, beginnen die Solarzellen zu arbeiten und verwandeln Licht in Strom. Auf diese Weise kann der Akku auch unterwegs neu aufgeladen werden. Das Solarpanel sorgt hier für das Extraquäntchen Strom. Um den Akku komplett wieder aufzuladen, müsste das iPhone 4 allerdings den ganzen Tag in der Sonne liegen. Aber: In der „freien Wildnis“ ist das sicherlich noch immer besser als ganz auf das iPhone zu verzichten.

iPhone 4 Solar Akku Case: Die wichtigsten Features im Überblick
– iPhone 4 Schutzhülle inkl. 1600 Akku (Input/Output 5V 1 A) und zusätzlicher Solarzelle
– Die Solarzelle unterstützt den Ladevorgang und lädt den Akku schon bei normalem Tageslicht weiter auf
– iPhone 4 einfach einschieben und trotzdem vollen Zugriff auf alle Bedienelemente haben
– Durchgeführte Lautsprecherschächte verstärken nochmals den iPhone 4 Sound
– Edles samtmattes schwarzes Finish der Hülle
– Griffige Haltenoppen für noch mehr Komfort beim Telefonieren
– Extra angeschrägte Öffnung für Kamera und Kamerablitz für perfekte Performance
– Mit LED Ladestandsanzeige mit blauen LEDs & Powerknopf

Rainer Wolf, Geschäftsführer des Mac-Spezialversenders Arktis (http://www.arktis.de/): „Die alten Schutzhüllen und Akkus für das iPhone 3GS passen nicht beim iPhone 4. Also müssen viele Apple-Freunde nachrüsten. Das iPhone 4 Solar Akku Case bietet Schutzhülle, Akku und Solar-Panel in einem – da lohnt sich die Anschaffung zu einem fairen Preis.“

Homepage Arktis.de: http://www.arktis.de/
Produktseite: http://www.arktis.de/a-solar-iphone-4-power-pack-akku-case/

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.